Welche Bettwäsche???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ennovi 06.08.07 - 09:42 Uhr

Hallo hallo!

Ich habe gestern Betten bezogen und hatte so den Gedanken, dass vielleicht Mickey Mouse & Co nicht mehr so das richtige für einen 10Jährigen sind. Oder?

Welche Bettwäsche haben denn eure Kids mit 10, 11 oder 12? Ist es denn wichtig, was darauf ist?

Meinen Großen kann ich momentan nicht fragen, er ist im Urlaub. Und ich glaube, ihm ist es völlig egal... #kratz

Ich bin auf eure Antworten gespannt.

LG ennovi

Beitrag von melhessen 06.08.07 - 10:30 Uhr

Meiner Tochter 11,5J. ist es durchaus nicht mehr egal, sie bevorzugt derzeit Bettwäsche von Sheepworld oder andere Hauptsache nicht mehr babymäßig.

Beitrag von tinalein123 06.08.07 - 12:17 Uhr

Mein Großer, fat 13, akzeptiert gerade noch die Alf-Bettwäsche (biber, im Winter schön kuschlig) ansonsten bevorzugt er neutralere Bezüge und hat sich bei IKEA dann lieber einen mit grünem Hawaii-Muster ausgesucht, bei dem ICH lieber unter Micky-Maus schlafen würde.

Jetzt zum Geburtstag wird es HSV-Bettwäsche geben, denke ich.Da würde ICH auch nicht drunter schlafen, aber es ist nun mal sein Verein, warum also nicht.
Er hat schon eine Garnitur, mit einem Fußballfeld drauf, die nimmt er auch gern.


Rennautos gehen bei allen meiner Jungs gut und der kleine hat Trecker drauf, die hätten die größeren auch gern ;)

Beitrag von simnik 06.08.07 - 18:37 Uhr

oh da hätte mein 6 Jähriger schon gebockt
wir haben Superman, Spiderman, Batman und Wilde Kerle

er hat zwar noch keinen einzigen von den Filmen gesehen, aber auf die Bettwäsche steht er

Simone