Blöde Frage: Wo befestigt man den Römer Fahrradsitz?? wichtig

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von simone819 06.08.07 - 09:51 Uhr

hallo,

wir haben den römer fahrradsitz gebraucht gekauft (in lila, das standard-modell glaub ich).

nur: wo genau macht man den fest?
also hinten ist schon klar. aber der rahmen von meinem rad ist zu tief zum festmachen (cyco-rad, vom aldi).
und die 2 metallstäbe vom sitz gehen auch waagrecht-gerade und nicht nach unten - dann könnte man ihn vielleicht schon am rahmen festmachen.
jetzt hat mein mann ihn am sattel (also dem metallfarbenen teil, dem "stiel" vom sattel, festgemacht und hält auch gut.

aber ist das richtig? sollte der nicht direkt an den rahmen hin?
leider kann man meinen sattel jetzt nicht mehr tiefer stellen und es ist etwas unbequem für mich so "hoch" zu fahren.

kann mir vielleicht jemand ne anleitung bzw beschreibung geben oder per mail fotos schicken?
hab schon im internet geschaut, aber ich find nirgens ne seite wo bilder sind oder ne homepage von römer??

wie habt ihr den festgemacht?


LG
simone
sorry für die vielleicht umständliche beschreibung

Beitrag von 1374 06.08.07 - 10:24 Uhr

Hallo!
an Deiner Stele würde ich zu einem, Fahrradgewschäft gehen und den fachgerecht montieren lassen!
Da lernst Du gleich wie's geht und weißt, daß das Ding sicher fest ist.
Es passen auch nicht alle Sitze auf alle räder....
lg,
1374

Beitrag von sonic1976 06.08.07 - 10:27 Uhr

Das ist auch ziemlich schwierig zu beschreiben.

Hallo erstmal,

also wir haben den Römer Jockey Comfort. Er wird meines Erachtens an der Rahmenstange des Sattels befestigt. Also nicht an der verstellbaren Sattelstange. Der Sitz muss - soweit ich das im Kopf habe - ca. 5 cm über dem Träger hängen und nicht drauf. Mehr kann ich dazu nicht sagen, außer dieser Link:

http://www.britax-roemer.de/prodvergleich.php?lang=de&navid=28&catID=2&groupid=4

Hoffe, es funkt.

Liebe Grüße
sonic mit Maike (*1.10.2004)

Beitrag von clami 06.08.07 - 11:02 Uhr

Hast du ein altes Modell? Die Fahrräder haben sich geändert und Römer hat die Sitze bzw. die Stangen angepasst, die neuen sind deutlich länger.

Dann gibt es auch eine Möglichkeit, den Sitz am Gepäckträger zu befestigen, aber man braucht eine spezielle Halterung und es geht auch nur bei bestimmten Gepäckträgern.

Also kann ich auch nur empfehlen, beim Händler nachzufragen...

Beitrag von monii5 06.08.07 - 11:42 Uhr

hallo,

bei uns war es ähnlich. Bei meinem Fahrrad passt der Sitz auch nicht. Wir haben die obere Halterung von der Luftpumpenhalterung abgesägt um den Sitz montieren zu können. Jetzt gehts und die Luftpumpe ist im Korb vorne.

LG
Ramona