wer hat den Römer Isofix?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von freydis 06.08.07 - 09:56 Uhr

hallo zusammen,

meine frage steht zum teil ja schon oben ;-)

wer hat den römer isofix im einsatz und wie zufrieden seid ihr damit? handhabung? fleckenentfernernung?
würdet ihr ihn wieder kaufen?

wenn nein - warum und welchen kindersitz würdet ihr alternativ dazu empfehlen?

viele fragen....

#danke schon einmal!

vg,
freydis

Beitrag von sonic1976 06.08.07 - 10:21 Uhr

Hallo,

ja wir.

Sind eigentlich ganz zufrieden. Der Einbau klappt super, wenn man es ein paar Mal gemacht hat. Bei Autos ohne Isofix geht es auch, nur ist der Sitz dann recht "wabbelig" (weil nur mit Notlösung befestigt). Dann muss man auch aufpassen, dass man mit dem Seriengurt, die Gurte des Kindersitzes nicht festklemmt, sonst kann man die nicht mehr feststellen und das ganze nochmal von vorne öffnen und schließen.

Ich würde ihn wieder kaufen, zur Fleckentfernung kann ich nix sagen, weil noch nix passiert. Eine Alternative kann ich nicht anbieten.

Wir werden aber auch den Sitz der Gruppe II von Römer nehmen und auch dort den mit zusätzlicher Isofix-Befestigung. Mir ist das einfach zu komisch, dass Kind und Sitz zusammen nur am Seriengurt hängen.

LG
sonic mit Maike (*1.10.2004)

Beitrag von ismena 06.08.07 - 11:34 Uhr

Ja, hatten wir auch und waren auch zufrieden.
ismena

Beitrag von freydis 06.08.07 - 12:16 Uhr

ich danke euch!

werde dann wohl den römer kidfix kaufen und die 50 € mehr für das isofix investieren.
für was hat man die halterung auch im auto ;-)

vg,
freydis

Beitrag von philomene 06.08.07 - 12:32 Uhr

Gute Entscheidung - und wie heisst es auch noch: Qualität hat ihren Preis!!!

Grüße
Claudia

Beitrag von zaubermaus2575 06.08.07 - 19:30 Uhr

hallo ich auch!
bin sehr zufrieden und habe den im internet shop bestellt. da habe ich doch ingesamt 25 euro weniger bezahlt als im geschäft um die ecke. schau mal nach!
viele grüße tina

Beitrag von kugelbaerchen 06.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo !

Wir haben momentan sogar beide im Auto,
den Römer Isofix bis 18 kg und den nächsten, den Kidfix ab 15 kg,
weil wir ab und zu noch ein Kind mitnehmen.
Wir waren von dem 'letzten' begeistert und froh,
dass es ab 2007 den nächstgrößeren auch mit Isofix gibt.
Und der gefällt mir wesentlich besser als die, die ich ohne Isofix gesehen habe,
die sind mir persönlich zu wackelig.
Bisher wurden die Sitze nur vollgekrümelt, Flecken haben wir ein Glück noch keine.
Jedoch haben wir bei beiden den Sitzbezug 'Eric', da sieht's man die Flecken bestimmt
auch nicht so schnell.
Gekauft haben wir bei Baby Walz, und auf die Frage , was sie anbieten,
wenn wir zwei Kidfix nehmen (einer kommt bei Opa ins Auto),
bekamen wir einen Gutschein für die Kasse über 10% Nachlass.

LG
Silvia

Beitrag von ingdir 06.08.07 - 21:55 Uhr

Hallo!
Wir haben den auch und sind sehr zufrieden.
Einmal war er zur Reparatur, da wir mit der Handhabung einige Schwierigkeiten hatten. Jetzt hat er die Einstellung des Vorgängermodells und es klappt super. Lt. Hersteller hatten viele dieses Problem und man hat das "altbewährte System" wieder eingebaut. War übriges kostenlos in der Garantiezeit. Gewaschen habe ich den Bezug auch schon. War gar kein Problem, nur das Ab-und Dranmachen war etwas kniffelig! Oder ich habe mich auch da etwas ungeschickt angestellt!
Schönen Abend noch
Ingdir

Beitrag von martina75 07.08.07 - 10:43 Uhr

Wir haben seit einem halben Jahr den Kidfix im Einsatz und sind super zufrieden. Leicht zum einbauen, man kann ihn auch in einem Auto ohne diese Halterung befestigen, einfach klasse.
Wir haben eine pflegeleichten Stoff, Design Louis. Den kann man mal eben mit einem feuchten Tuch abwischen. Wir hatten da jetzt Schminke vom Kinderschminken dran und das war mit einmal drüberputzen sofort wieder weg.
LG,
Martina75