sehe morgen meinen Freund nach einem halben jahr wieder *muffensausen*

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von juleslorchen 06.08.07 - 10:06 Uhr

Guten Morgen,

bin völlig geplättet! Morgen sehe ich meinen Freund nach einem halben Jahr wieder. Heute morgen kam das OK der Fluglinie. Wir hatten uns im Ausland kennengelernt und dort auch zusammen gewohnt. Dann bin ich schwanger geworden und bin im 4. Monat zurück.

Seitdem haben wir 2-3x am Tag telefoniert, haben uns 2x per Webcam gesehen und über den Messenger gesprochen. Alles bestens! Haben zusammen gelacht, gestritten und uns gegenseitig Mut gemacht, wenns nötig war.#liebdrueck

#herzlichTja und morgen ist der große Tag! #herzlich. Die ganzen Monate habe ich es mir sooo toll ausgemalt. Nun habe ich einfach Muffensausen. Was ist, wenn ich ihm nicht mehr gefalle ? Er hier alles doof findet? Sooo viel unternehmen kann ich auch nicht mehr....in 3 Wochen soll das Baby kommen. Da muß er allerdings wieder zurück, denn das Visum ist auf 14 Tage begrenzt.

Tja, nun sitze ich hier noch im Schlafi und wolte doch heute (einen Tag vorher) die Wohnung ganz toll putzen und dekorieren.

Sorry fürs #bla . Das mußte ich mal loswerden.

Liebe Grüße
Jule

Beitrag von summerangel 06.08.07 - 10:35 Uhr

domrep?

Beitrag von juleslorchen 06.08.07 - 10:36 Uhr

nein, wieso?

Beitrag von summerangel 06.08.07 - 10:40 Uhr

hab so gedacht, salsa etc in deiner vk.
aber ich weiss, was du meinst. hatte früher auch solche beziehungen. und es war eigentlich immer ganz komisch. trotz tel ist man sich doch erst mal fremd - und leider manchmal auch die enttäuschung gross, da die vorstellungen nicht mit der realität übereinstimmen.
*daumendrück*

Beitrag von juleslorchen 06.08.07 - 11:48 Uhr

Danke für deine Meinung.

Also wir haben erst 6 Monate zusammen gelebt, bevor wir uns räumlich trennten.Es ist kein Urlaubsflirt oder so.

Trotzdem bin ich gespannt ob es wieder so auf Anhieb so toll wird, oder ob doch die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat. Wir haben schon mal darüber gesprochen und er meinte, meine Zweifel wären unbegründet.

Er sei für mich und ich für ihn.
Hoffen wir mal....

Alles Liebe!
Jule

Beitrag von aibe 06.08.07 - 10:38 Uhr

Hallo,
erstmal: putzen ist super, um sich abzulenken, aber übertreibs nicht...deinem Baby zuliebe! :-)
Bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht, wie es denn letzendlich geklappt hat. Aber ich denke, dass es gut werden wird. Wenn ihr wirklich jeden Tag 2mal telefoniert, habt ihr ja immer den Kontakt aufrecht erhalten...bloß frage ich mich, wie wollt ihr das denn in Zukunft machen? Könnt ihr irgendwann zusammen ziehen oder beide im Heimatland gebunden? So was finde ich sehr schade, wenn man sich liebt, aber nicht so oft zusammen sein kann...woran liegt es denn, dass ihr nicht zusammen wohnt? Ist es denn ein Wunschkind?
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen! #liebdrueck Tschakaaaa...freu dich, dass du ihn endlich siehst!

Beitrag von juleslorchen 06.08.07 - 11:45 Uhr

Danke dir!!!!!

Wir wollen dann ein Familienvisum beantragen, mit dem er länger hier sein könnte. Darauf hätten wir Anrecht, wenn das Baby da ist. Eigentlich wollen wir dann hier zusammen leben. Wenn uns aber die Behörden weiterhin so blöd daher kommen, leben wir woanders.

Das Baby war ein Wunschkind. Auch wenn es sich sehr schnell auf den Weg gemacht hat. Ich dachte, wir üben erst mal ein paar Monate....nix da!

Alles Gute für dich!
Jule

Beitrag von strassendrache 06.08.07 - 18:15 Uhr

Wünsche Euch dreien (naja...2 1/2) super tolle 2 Wochen !!