Lenia Louise zum Glück doch in Frühchen geworden!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jeanny2204 06.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo Ihr lieben,

endlich habe ich mal ein paar min Zeit.

Nach langem Bangen und verrückt machen der Ärzte kam unsere Maus doch nicht so früh wie alle vermutet hatte. Sie erblickte am 16.07.07 das Licht der Welt.

Sie ist gesund und mega süß!!

Leider weint Sie viel, und ist noch sehr dünn. Sie kommt nur schwer zur Ruhe und schläft kaum. Wir denken aber das das von den hochdosierten Wehenhemmer kommt, die wir ja seit der 19. Woche nehmen mussten. Nach dem Stillen erbricht sie direkt, und holt Ihr Gewicht nur schwer auf. Aber wir hoffen das die Kinderärztin uns am Donnerstag dann weiter helfen wird!

Ich wollte mich auch noch mal für die Mutmachenden Worte von Euch während der schwierigen Schwangerschaft bedanken.

Ich wünsche Euch allen hier ganz viel Glück für Eure Mäuse!!!!


So...dann mal ganze liebe Grüße....

Beitrag von jeanny2204 06.08.07 - 10:22 Uhr

Meinte natürlich KEIN Frühchen geworden!!!!!!!!!!!!

Beitrag von julianstantchen 06.08.07 - 11:15 Uhr

Hallo!

Hey, das freut mich jetzt echt zu lesen.

Ei, ei, ei...da habt ihr es aber noch schön lange ausgehalten #huepf Wieder ein Beispiel mehr, dass es auch gut ausgehen kann.

War aber auch eine Nervensache, gell?! Jedenfalls freut es mich total für euch und ich hoffe, dass sie bald zur Ruhe kommt.
Ich habe auch das GEfühl, dass meine durch die wochenlange Medikamenten-Dosierungen unruhigere Kinder sind und deshalb anfangs auch viel geweint haben.

Hoffe man liest jetzt wieder öfters was von euch und ich wünsche euch Viel Spaß mit der Kleinen.

LG Alex

Beitrag von jeanny2204 09.08.07 - 20:07 Uhr

Ja wir sind auch über Glücklich das alles gut gegangen ist. War echt eine krasse Schwangerschaft, und doch noch alles gut gegangen!!!!

Haben einen Termin bei einer Osthepatin, bin mal gespannt was die so sagt bzw. macht.

Ich denke das ich bald mal wieder ab und an mal hier schreibe, wenn die Maus dann mal schläft :-)

Ganz liebe Grüße...

Beitrag von sturzgeburt 06.08.07 - 15:41 Uhr

Oh das ist schön das ihr noch so lange ausgehalten habt.Wir hatten den gleichen ET,aber meine MAus kam bei 33+2 zur Welt,weil ich einen Blasensprung hatte.Alles Gute für euch

Andrea

Beitrag von jeanny2204 09.08.07 - 20:12 Uhr

Ja wir sind auch überglücklich!!

Hoffe das bei Euch auch trotz der Frühgeburt alles gut ist bzw. wird!

LG Jeanny

Beitrag von tessi01sonne 06.08.07 - 20:54 Uhr

Hallo Süße!Ich habe dir damals auf deine Fragen geantwortet.Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Baby!!!!
Am meisten freut mich daran,das Lenia mit meinem Sohn gemeinsam Geburtstag hat#huepf#huepf#huepf
Alles,alles Gute von uns Vieren