Ischiasschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hues 06.08.07 - 10:24 Uhr

Kann mir jemand von euch Tipps geben?

Ich bin jetzt im 8. Monat und habe ganz starke Rückenschmerzen.
Der FA meinte heute morgen zu mir, dass es eindeutig der Ischiasnerv sei. #schmoll

Gibt es Ratschläge, wie ich die Schmerzen zumindest ein wenig lindern kann oder hilft wirklich nur warten...?

LG
hues

Beitrag von topcat 06.08.07 - 10:31 Uhr

Hallo!
Meine Hebamme hat mir gegen den Ischiasschmerz Akunkturnadeln gesetzt. Hat nicht wehgetan und nach der zweiten Sitzung konnte ich wieder normal laufen.

Gute Besserung und viele Grüße
Topcat

Beitrag von hues 06.08.07 - 10:35 Uhr

Dank für den Tipp, Topcat.
Werde sie gleich mal kontaktieren...

Danke für die Besserungswünsche und LG

Beitrag von emmy06 06.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo...

zusätzlich zur akupunktur hat mir meine Hebi noch Traumeel Salbe empfohlen (ist hömöopathisch und gibt es auch in Tablettenform). Ein warmes kirschkerkissen in Rücken tut auch gut.


LG und gute Besserung Yvonne 24.SSW