Junge/Mädchen?schon irgendwie aufregend..grinsgrins

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel_patty 06.08.07 - 10:43 Uhr

HUHU Ihr Lieben,

wie geht es Euch und Euren Bäuchen? Was machen die Januarmamis? Habt Ihr schon Outings?

Das wichtigste für mich ist, dass alles gesund und munter ist und alles dran und alles gut geht..

aber spannend find ich die frage nach junge oder mädchen schon...bin halt von naturaus neugierig..grinsgrins

erst Anfang September hab ich feindiagnostik und da denk ich mal werden wir es defenitiv erfahren...freu mich schon rießig drauf..

ist nur lustig, wieviele theorien es jetzt schon gibt...
also da ich am anfang viel gebrochen habe -meinte die eine freundin - junge..
die andere meinte - weil ich so rundum jetzt schon dick werde - eindeutiges zeichen für mädchen..
der chinesische Empfängnisskalender meint Mädchen und eine Freundin hat gependelt und meinte Junge...
ich persönlich meine es im gefühl zu haben, dass es ein Mädchen wird..

ich bin eigentlich sehr bodenständig und glaube weder an horoskope oder so -aber jetzt aus neugier hört man doch den theorien gern zu..grinsgrins...schon total ulkig...

es wäre interessant, wenn ihr mal erzählt mit welchen "Weisheiten" und "Strategien" bei Euch versucht wurde, dass geschlecht zu bestimmen und ob dies dann wirklich gestimmt hat..

über viele antworten würd ich mich freuen - sind bestimmt witzige dinge dabei...

wünsch euch allen einen wunderschönen guten tag und alle die es noch nicht wissen und die so "tapfer" sind und es sich nicht sagen lassen - eine noch spannende zeit..

lasst es euch gut gehen - dicker knutschi Tricia mit wurm 15 +5

Beitrag von july-berlin 06.08.07 - 10:48 Uhr

Hi Tricia,

ich bin auch schon irre gespannt, wann wir ein Outing bekommen. Ich bekomme auch laut chinesischem Kalender ein Mädchen, laut Mondkalender einen Jungen, laut Pendel wieder ein Mädchen, laut meinem Schatzi wirds definitiv ein Junge... usw. Mir ist es auch ziemlich schnuppe... aber interessant ist es schon! Naja, spätestens in einem halben Jahr wissen wir es ;-) Ich hoffe aber, dass ich beim nächsten FA-Termin in drei Wochen mehr erfahre!

Ich wünsch Dir noch eine wunderschöne Kugelzeit.

Lg July + Krümel 14+4

Beitrag von anne2112.86 06.08.07 - 10:49 Uhr

Huhu ,

bin zwar kein Januarie aber schreib mal trotzdem...

Also bei mir wurde immer gesagt Mädchen, da runder Bauch und viele Pickel usw.

Ich wusste von von Anfang an"Das wird ein Junge"

Und es wird definitif ein JUNGE:-p

So ist das mit den Theorien

LG Anne 34+4

Beitrag von coli32 06.08.07 - 10:53 Uhr

Hallo Tricia,

bin auch eine Januarmami !! Meiner kleinen Bauchmaus und mir geht es sehr gut !!

Es werden auch schon sämtliche Vermutungen angestellt, was wir bekommen werden !! Da ich am 3. September einen Termin zur Feindiagnostik habe, denke ich auch, dass wir es dann erfahren werden !! Eigentlich wollten wir es uns ja nicht sagen lassen, haben aber jetzt festgestellt, wie schwierig sich Baby-Shopping gestaltet, wenn man nicht weiß, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird! Dabei dachte ich immer, dass diese rosa / hellblau - Phase schon hinter uns hätten ;-)

Egal, also meine Schwiegermama behauptet, dass es ein Junge wird, weil sie das bei einer Nachbarin auch gesagt hat und da hat es auch gestimmt #freu

Mein Mann meint auch, dass es ein Junge wird, weil ich eigentlich nur am Bauch zulege....

Eine Freundin meint, es wird ein Mädchen, da es dann an der Zeit für Mädchen wäre (was auch immer das heißt ;-)

Mein Bauchgefühl sagt mir auch, dass es ein Junge wird....

Also die Spannung steigt....

Alles Liebe und Gute !!

Coli + #baby 16+2

Beitrag von more.than.u.know 06.08.07 - 10:56 Uhr

hi :-)

also, men vater, ein freund von ihm, meine oma und ich wir waren uns einig, es wird ein mädchen - allein vom gefühl her.

mein freund (also der kindsvater), meine mutter und unabhängige bekannte meinten auf grund meiner bauchform, von träumen etc es wird ein junge. ja und am ende - es ist ein junge :-) nach den chinesischensachen kann ich nicht gehen, da man dafür den zeugungszeitpunkt braucht und der war bei mir um den 1. april ;-)

liebe grüße, anne & nico (20+3)

Beitrag von manuela_1975 06.08.07 - 11:18 Uhr

Hallo Tricia,

nachdem ich einen runden bauch habe, anfangs viele Pickel und keine Heißhungerattacken, könnte es ein Mädchen werden #freu

das wäre auch der wunsch von meinem mann und mir ... warum, kann ich gar nicht so genau sagen. aber wenn ich mir so situationen zu dritt in der zukunft vorstelle, sehe ich immer ein kleines mädchen an unserer seite.

ist wirklich SEHR aufregend :-)

lg, manuela (ET 28.01.)

Beitrag von kleine_sonne81 06.08.07 - 11:30 Uhr

Hallo!

Ich hatte letzten Dienstag mein Outing...... es wird eine Prinzessin! #freu

Laut chin. Kalender hätte es ein Junge werden sollen. Außerdem ging es mir die ganze #schwanger gut.... keine Übelkeit nix. Da sagten alle es wird ein Junge..... von meiner Familie hat jeder gemeint ein Junge.

Tja so gehts!

LG
Manuela + #baby ANTONIA 22.SSW

Beitrag von purzelchen3105 06.08.07 - 11:32 Uhr

Hallo Tricia,

ich bin auch eine Januar-Mami und wir haben noch kein Outing. Mir geht es blendend, keine Beschwerden, überhaupt nichts. Zu Anfang der SS hatte ich kein so ein großes Hungergefühl mehr, also sprich mir reichten 1/2 Portionen vom normalen Essen, dann ab der 9. SSW war mir für ungefähr 2 Wochen in Phasen übel mit einmaligem Erbrechen und das unabhängig von der Uhrzeit, also entweder gleich am Morgen beim Aufstehen, gegen Mittag, oder am Abend beim oder nach dem Abendessen. Ab der 12. SSW war die Übelkeit wie weggeblasen aber das mit dem Hungergefühl hat sich erst so ab der 15. SSW wieder eingependelt. Jetzt kann ich wieder richtig schön zuschlagen und habe meinen normalen Appettit zurück. Ich habe bis jetzt noch nichts zugenommen bzw. habe mein Ausgangsgewicht vor der Schwangerschaft noch nicht ganz wieder erreicht, da ich erst einmal gut 3 kg abgenommen habe. Meine Haut ist schön und weich und nur ab und zu hab ich ein Pickelchen, was vor der SS anders war. Ich denke irgendwie mein Po ist schmaler geworden und bis jetzt habe ich auch nur am Bauch und Busen zugenommen (ich hab schon eine schöne kleine Kugel **stolzbin**). Meine Freunde/Bekannten meinen es wird ein Junge und ich meine von meinem Gefühl her auch, dass es ein Junge wird. In drei Wochen habe ich dann das 2. Screening (bin dann in der 20. SSW) und hoffe, dass wir dann ein Outing bekommen. Ich bin auch so neugierig. Also uns wird wohl nichts anderes übrig bleiben bis zum nächsten US zu warten und wenn man da noch nichts sehen kann wieder bis zum nächsten Mal zu warten - tja und wenn´s ganz blöd läuft, dann erfahren wir es halt erst bei der Geburt was es wird (wir hoffen aber auf das nächste Mal !!!)

Dir auch noch einen schönen Tag und eine unbeschwerte Rest-SS.

Gruß Katrin