Oh Gott was ist das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 06.08.07 - 11:01 Uhr

Ich hab seit circa 10 min immer wieder Schmerzen auf der linken Bauchhälfte. Ist mal weg und dann wieder da? Kann dann gar nicht richtig laufen. Kann es sein dass mein Baby mir was einklemmt oder so? Wehen sind doch nicht nur auf einer Seite? Der Bauch wird aber auch hart dabei.... Bitte helft mir...

Beitrag von mona1976 06.08.07 - 11:08 Uhr

Hi,
das hört sich nach Senkwehen an.

Lg Mona

Beitrag von danima 06.08.07 - 11:08 Uhr

Hallo sophie112!

Wie weit bist du denn?
Ich hatte sowas letzte Woche und hab dann meine Hebamme gefragt, die meinte unser Kleiner ist mittlerweile so groß das er nicht mehr allzuviel Platz hat und das er sich wohl irgendwie eingespreizt hat.
Bei mir war es auch die linke Seite und am schlimmsten fand ich es wenn er sich bewegte (an diesem Tag war er sehr aktiv) dann hatte ich immer an der Stelle ein stechen.
Du kannst aber vorsichtshalber deinen Arzt anrufen!

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

#liebdrueck
Daniela 36.Woche

Beitrag von sophie112 06.08.07 - 11:18 Uhr

Ich bin in der 34.ssw. Genau. So wie du das beschreibst ist es bei mir auch. Wenn ich sitze geht es. Aber wehe ich ste auf....#heul

Beitrag von katjafloh 06.08.07 - 11:18 Uhr

Hallo Sophie,

was machst Du denn für Sachen? Da ist man mal ne halbe Std. weg zum Enkaufen und bekommt gleich wieder nen Schreck, wenn man hier reinkommt. ;-)

Ich hab das auch manchmal, wenn meine Kleine sich komisch legt. Ist dein Bauchi dazu vielleicht auch noch schief? Bei mir ist das so. Sie legt sich dann nur auf eine Seite, und das drückt und drückt und der Bauch ist ganz schief.

Aber würde Dir empfehlen, ab aufs Sofa und bleib liegen bis heute zu Deinem Termin. Schone Dich.

LG Katja

Beitrag von sophie112 06.08.07 - 11:27 Uhr

Sowas konnte ich mir schon denken. Hab sie jetzt etwas zur Seite gedrückt und jetzt geht es wieder. man man man hab ich nen Schreck bekommen. Hätte fast mein Mann von Arbeit geholt. #schwitz
So ne Schwangerschaft ist aber auch aufregend...nix für meine Nerven...

Beitrag von katjafloh 06.08.07 - 11:30 Uhr

Ja, wem sagst Du das, Nerven braucht man schon, vor allem, wenn dauernd was anderes in der SS ist.

Ich gehe dann meinen Jannik abholen. Bin dann erst so gegen 16 Uhr wieder on. Da bist Du ja schon beim Arzt. Also ich drücke Dir alle Daumen, die ich finden kann. Und melde Dich mal wie es ausgegangen ist.

LG Katja

Beitrag von kmonsterchen 06.08.07 - 12:12 Uhr

Hallo Sophie,

ich habe am 21.09. Termin und kann Dir sagen, dass es mir auch oft so geht. Ich leg mich dann meistens hin und dreh mich hin und her. Bei mir wirds dann besster. Manchmal hilft auch Pipi machen;-)
Ich denke das ist ganz normal, ist ja jetzt auch sehr wenig Platz für Dein Krümel.

Mach Dir keine Sorgen. Und wenn Du es nicht mehr aus dem Kopf bekommst dann frag Deinen Arzt.

LG und eine schöne Kugelzeit
Tamara 34.SSW