2 verschiedebe Outings in 4 Tagen - und was wird es jetzt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madison07 06.08.07 - 11:47 Uhr

Hallo,

sonst lese ich ja eher still mit, aber heute muss ich dann doch mal was loswerden und Fragen.

War am Donnerstag beim Vertretungsdoc (mein FA war im Urlaub) wegen Bauchschmerzen und Druck nach unten. Soweit alles okay und Outing zu 99 Prozent ein Junge.

Heute war der 2. Ultraschall an der Reihe (bei meinem FA), alles in bester Ordnung, Krümel 284 g schwer, ca. 23 cm lang und alles so, wie es sein soll. Allerdings - Outing zu 99 Prozent ein Mädchen und dies hat mein FA auch so in den Mutterpass eingetragen. Auf meine Frage, wie der Vertretungsdoc auf einen Jungen kommt, konnte er mir leider keine Antwort geben - aber er sei sich sicher, ein Mädchen wüchse da in mir.

Ich meine ja, Hauptsache gesund - aber 2 99%-Outings in 4 Tagen??? Übrigens war mein FA vor Übernahme der Praxis auf der Geburtsstation des Krankenhauses beschäftigt (er hat damals meiner Tochter mit auf die Welt geholfen). Meint ihr, dass er mehr Erfahrung besitzt als der andere Doc. Altersmäßig sind sie allerdings in etwas gleich...

Würde doch gern mal Eure Meinung dazu hören...

LG
Madison 19+6 (die etwas verwirrt ist ob der Outings)

Beitrag von sakeda 06.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo Madison,

tja, ich würde mich auf keines der Outings verlassen! Bei mir war es fast genauso, in der 24.SSW im KH hieß es auf jeden Fall ein Junge, bei meinem FA 3 Mal 99% ein Mädchen. Beim letzten Termin baumelte dann wohl doch ein Hodensack zwischen den Beinchen. ;-) Trotzdem verlasse ich mich immernoch auf nix, wobei ich schon eher an das Jungenouting glaube! Wissen tuen wir es erst alle nach der Geburt. Beim Einkaufen hab ich einfach neutral gekauft.

Lass Dich einfach überraschen. ;-)

LG
Bianca (30.SSW)

Beitrag von sina29 06.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo Madison!
Kann mich nur voll und ganz meiner Vorrednerin Bianca anschließen! Habe auch schon die tollsten Dinge mibekommen, u.a., daß ein Bub in ein rosa Prinzessinenzimmer eingezogen ist, weil es 100% ein Mädchen war, laut FA... Das Jungenouting ist jedenfalls eindeutiger, als beim Mädchen.
Schön, jetzt bist du genauso schlau wie vorher... SORRY!!!
Alles Gute und vielleicht noch ein eindeutigeres Outing wünscht Dir
Steffi mit Sina (11.8.06), bei der es auch nur vermuuuuutet wurde

Beitrag von sabs11 06.08.07 - 12:26 Uhr

Hört sich für mich nach#paket an!!!

Vielleicht schaut er beim nächsten Mal noch mal kritisch nach.

Mein erstes Outing hieß Mädel, danach hieß nochmal Mädel, danach dann hieß es Junge- bis jetzt...
Und dazu sag ich: ich glaube es erst, wenn ES rauskommt!!!

Lg
Sabs ET-24

Beitrag von deoris 06.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo
soviele Outings haben sich später als nicht richtig herausgestellt ,daher verlasse ich mich auch nicht darauf und lasse mich einfach bei der geburt überraschen ;-).

Ansonsten ,sagte mein FA ,dass es gut möglich ist ,dass die Klitoris bei Mädchen als Fötus genau so groß sein können ,wie der Penis bei einem Jungen,daher kann sich auch der kompetenteste Arzt immer noch irren.

LG Ewa 24 mit Überraschungs #ei im Bauch und Levin 3,5 jahre alt

Beitrag von more.than.u.know 06.08.07 - 14:03 Uhr

huhu :-)

mein fa hat sogar 2 mal die gleiche nummer gebracht, einmal in der 17. ssw und einmal in der 20. ssw:
"also das sieht mir sehr nach mädchen aus. ich kann keinen penis sehen. wenns ein junge wäre, hinge hier ein hodensack und dort ein penis" - kind dreht sich "oh ich muss es zurück nehmen. ich würde sagen 99,9% ein junge. sehen sie hier, penis und hodensack"

ich lass mich überraschen, hab aber eher für einen jungen gekauft. zwar nich hellblau aber jogginganzug und jeans und so ;-) würde das aber zur not auch nem mädel anziehen!!

liebe grüße, anne & nico (20+3) und nico egal ob der schniedel evtl noch abfällt ;-) für meine mama binm ich auch noch der paul, nachdem sie beim gleichen fa wie ich erst ein jungen outing bekommen hatte ;-)