wer will nch FG wieder hibbeln?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:19 Uhr

Hallo zusammen,

ich suche Gleichgesinnte, die nun auch nach einer FG wieder hibbeln wollen bzw. noch einen Monat oder so Pause machen (müssen).

Wer will sich austauschen?

Liebe Grüße Mimi

Beitrag von blume007 06.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo

Endlich jemand der mich hoffentlich versteht! Ich habe mein Sternchen am 25.07. in der 7 SSW verloren. Aber ich kanns kaum erwarten bis meine erste richtige Mens wieder kommt, denn dann habe ich einen Termin zur KO bei meinem FA und wenn alles ok ist und weg ist dann dürfen wir wieder üben.

Wie wars bei dir hast du schon wieder angefangt zu üben?

LG Petra

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo Petra,

ich hatte heuer 2 FG, eine in der 7. SSW, die andere in der 11 SSW (ich bin nach der ersten AS gleich wieder SS geworden, leider wollte dieses Froscherl auch nicht bei uns bleiben).
Ich hatte die zwie AS am 21.6. und hab letzte Woche meine Mens bekommen :-) hab mich noch nie so darüber gefreut. Diesen Zyklus möchten wir eigentlich noch auslassen, dann aber einen letzten Versuch starten!
Hast du schon Kinder? Wir zwei, mit 4 und 21 Monaten.

Liebe sonnige Grüße
Mimi

Beitrag von blume007 06.08.07 - 12:37 Uhr

Es tut mir Leid für dich, dass du das gleich 2x durchmachen mußtest. Hat der FA gesagt, das die zweite FG war weil du zu früh wieder schwanger warst? Oder sind das zwei verschiedene Fälle?

Ja ich habe schon eine Tochter! Gott sei Dank unser kleiner Sonnenschein ist 20 Monate alt und unser Ein und Alles. Sie war auch mein Trost nach der FG. Ich hoffe bald wieder schwanger zu werden. Hoffentlich kommt bei mir auch so bald die Mens wieder. Ich habe normalerweise einen 31 Tage Zyklus, weißt du zufällig ob ich irgenwie damit wieder rechnen kann oder ob sich das total verschiebt. Ich weiß es ist von Frau zu Frau verschieden, aber ich frags halt trotzdem.

LG Petra

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:42 Uhr

Meine FA meinte, die beiden FG hätten nichts miteinander zu tun, es ist halt wohl so, dass sich ein Ei besser in der blitzblank sauber geputzten Gebärmutter einnisten kann ... deshalb warten wir nun auch wirklich die beiden Zyklen ab. Meine Mens kam ganz pünklich, wie zuvor auch!
Mir helfen auch meine beiden Frösche über die FG hinweg, zumindest lenken sie einen SEHR ab - und mit 20/21 MOnaten sind sie einfach nur zuckersüß - und anstrengend :-)

Mimi

Beitrag von blume007 06.08.07 - 12:45 Uhr

Ja ich kann dich verstehen, die Kinder können schon anstrengend sein. Ich wünsche dir alles Gute. Ich hoffe, dass wir bald wieder schwanger sind und alles klappt.
Ich denke wenn nicht alles OK ist, dann werde ich eh nicht schwanger und wenn dein FA meint, das es nichts miteinander zu tun hatte, dann glaube ich das, den mein FA sagte wenn er die Ko macht und alles OK ist dann ist das Risiko einer erneuten FG genau so hoch wie bei jeder anderen SS.

Ich wünsche dir alles Gute und drück dir die Daumen.
LG Petra

Beitrag von mefi 06.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo.

Ich hatte mein sternchen am 29.07. gehen lassen müssen.

Aber wir haben donnerstag wieder angefangen.

Also ich möchte schnell SS werden.

LG

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:31 Uhr

Alles Gute!

Mimi

Beitrag von blume007 06.08.07 - 12:39 Uhr

Mein FA hat gesagt ich muß mindestens die erste Regel abwarten bis wir wieder üben dürfen. Ich hatte meine FG am 25.07. und warte nun auf die Rege.

Ich wünsche dir trotzdem alles Gute, und hoffe für dich, dass es gut geht.

LG Petra

Beitrag von halloween 06.08.07 - 12:28 Uhr

Hallo Mimi,

muss/will noch einen Zyklus abwarten. Habe z.Z. den 2 Zyklus nach FG. d.h. noch ca. 26 Tage bis zum 3 Zyklus und dann geht es wieder los :-D

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:30 Uhr

Hallo Katrin,

ich hatte dieses Jahr auch schon zwei FG - mir gehts genauso wie dir, ncoh einen Monat warten udn los gehts!

Grüße Mimi

Beitrag von halloween 06.08.07 - 12:40 Uhr

Hast du dich untersuchen lassen.
War beim Humangenetiker, erster Befund wurde mir schon telefonisch durchgegeben. Habe eine Blutgerinnungsstörung, welche FG auslösen kann. Restliche folgenen am Do.
Hoffe mehr ist nicht!
Und bei dir?

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 13:37 Uhr

Hi,

ich hab mich nicht untersuchen lassen; die Ärzte meinten alle, dass die beiden FG nicht zusammenhängen und da mein Mann und ich bereits zwei gesunde Kinder haben, wäre es noch nicht nötig! und damit haben wirs auch belassen. Sollte bei der nächsten SS nochmal was nicht stimmen, würde ich allerdings UNtersuchungen machen lassen!

LG MImi

Beitrag von karina27 06.08.07 - 12:34 Uhr

hallo,
kann dich soooo gut verstehen ich hatte am 29.05.07 ein ma mit as. hatten eine woche nur pause dann haben wir es wieder probiert. hatte meine erste mens erst am 20.07.
möchte auch so schnell es geht wieder ss werden. leider ist mein mann nur alle 2 wochen 2 tage momentan zuhause hoffe das ändert sich aber auch bald. drück uns alle die daumen das es schnell wider klappt

lg karina

Beitrag von mimi1410 06.08.07 - 12:43 Uhr

Wir haben auch ab dem 20.8. für mindestens ein Jahr eine Wochenendbeziehen - wir nennen es schon "natürliche Verhütung" :-)

Aber wirgendwie wirds schon gehn!

Grüße Mimi

Beitrag von sunny_pr 06.08.07 - 14:40 Uhr

Hallo Karina,

hatte am 23.5 eine AS und bin schon wieder im 2. ÜZ.
Hibbel jetzt noch neun Tage bis zum NMT.

Drück uns allen die Daumen, dass es bald wieder klappt und wir die SS vielleicht trotz allem unbeschwert genießen können.

LG

Petra

Beitrag von sternenmama3 06.08.07 - 12:52 Uhr

Hallöchen,

da mach ich doch glatt mal mit. Ich hatte leider schon vier FG´s. Ab Ende August geht es wieder los. Ich freu mich so und kann es kaum abwarten. Ich hoffe die Zeit geht ganz schnell.

Müsste um den 20. rum meine Periode bekommen und dann kann es los gehen. Holt Ihr euch auch OVU-Tests? Ich will sie holen, in der Hoffnung dass es schneller geht. ;-)

Liebe Grüsse
sternenmam3

Beitrag von mimi1410 07.08.07 - 07:49 Uhr

Hi,

OVU-Tests brauch lich nicht: ich merk meinen #eisprung so dermaßen heftig, da brauch ich nicht noch Unterstützung der Pharmazie :-) ... nur leider oft auch keinen #sex, weils echt unangenehm ist ... aber irgendwoher müssen die Froscherl ja kommen ...

Grüße MImi