ab wann....?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dasu 06.08.07 - 12:29 Uhr

hallo,
hanna ist jetzt 12 wochen alt. sie kam bei 37+0 zur welt. muss ich die drei wochen bei ihrer entwicklung zurückrechnen? ich dachte eigentlich, dass sie nun langsam mal anfängt zu "erzählen" und zu zufassen. hab zwei freundinnen, deren babys sind 13 wochen und 9 wochen alt und "erzählen" schon ganz doll.
wann haben denn eure mäuse angefangen.
mach mir nen bissel sorgen!!!
liebe grüße und vielen dank für eure antworten
dasu

Beitrag von eumele76 06.08.07 - 12:43 Uhr

Hi,

ich denke schon das du die drei Wochen abziehen kannst.

Unserer erzählt jetzt erst seit ein paar Tagen so richtig. Pünktlich zur 9. Woche.

LG
Nina mit Samuel

Beitrag von afrobaby 06.08.07 - 12:44 Uhr

VORSICHT!es ist absolut fatal sein kind so stark mit anderen kindern zu vergleichen.mein kleiner(7 monate) ist immer viel schneller mit allem als die drei wochen ältere tochter meiner freundin aber ihr kia hat gesagt, als sie sich deswegen sorgen gemacht hat, dass sich jedes kind in seinem eigenem tempo entwickelt und dass bei ihrer kleines keineswegs eine entwicklungsverzögerung vorliegt.
manche kinder können schon mit 5 monaten krabbeln, andere krabbeln garnicht sondern laufen direkt.es gibt kinder die mit 6 monaten anfangen zu sprechen, andere sprechen nicht bis sie 2 jahre alt sind und quasseln dann sofort in ganzen sätzen.
und wenn du dir immer noch sorgen machst, zieh deinen kia zu rate.
liebe grüße, nina und noah(7 monate)