Märzis???Wo seid ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine2511 06.08.07 - 12:44 Uhr

Huhu Märzis

Wollte mal schauen wies euch sooo geht?

Bei mir ist die dauer Übelkeit seit 2 wochen immer noch genauso stark und bin mittlerweile auch am Brechen:-[

Heute habe ich in der linken unterleib seite schmerzen als wenn es der Blindarm sein könnte hattet ihr es auch schon?

Meldet euch würd mich freuen

Gruss #sonne

Beitrag von senik 06.08.07 - 12:47 Uhr

Hallo,

hab am 03.03. errechneten Termin und ich esse kaum etwas, weil mir nur schlecht ist. :-(

Zur Zeit vertrage ich aber sehr gut Orangensaft-Schorle mit viiiieeeellllll Wasser verdünnt. :-D

Naja, meine Freundin erfährt vielleicht heute was es wird und ich beneide sie so sehr darum.
Ich muss ja noch mindestens bis Oktober warten. :-(

Ines + #ei-Peanut (11.SSW)

Beitrag von sunshine2511 06.08.07 - 12:49 Uhr

Ja so eine Schwangerschaft kann schon hart sein,aber ich hoffe es wird bei uns bald besser es ist echt Füchertelich!

Ich werde vielleicht mal Orangensaft mit wasser aus Probieren mischt du es mit Sprudel?

Ich kann im momend auch kaum essen bleibt nix drin!#heul

Lieben gruss#sonne

Beitrag von senik 06.08.07 - 13:10 Uhr

Ja ich nehm Mineralwasser.

Verhältnis 1/3 Saft, 2/3 Wasser.

Ich hab mir zur guten Versorgung mit Vitaminen FolsäureTabletten der Marke Femibion besorgt (in der Apotheke) sind zusätzlich Vitamine drin.

Du kannst auf der Internetseite

www.femibion.de

Gratisproben davon anfordern, so bekommst du zumindest eine Woche umsonst.

LG INES

Beitrag von wolke82 06.08.07 - 12:51 Uhr

hallo#sonne

mir geht es diese schwangerschaft mit der übelkeit gott sei dank nicht so du arme!! ich kann es aber nachvollziehen habe in der ersten nur gebrochen in einer tour!!
ich bin voll aufgeregt habe morgen einen termin beim fa und ich hoffe man sieht schon etwas!!
lieben gruss hannah

Beitrag von annek1981 06.08.07 - 12:53 Uhr

Hey,

ich bin zwar kein Märzi (hab jetzt am 25.08. ET) aber ich hab mich in beiden Schwangerschaften so gequält. Bekommt ihr Medikamente gegen das Brechen? Kann euch Vomex sehr empfehlen!

LG Anne

Beitrag von chantal1509 06.08.07 - 12:57 Uhr

Hu hu,
ich bin auch ein Märzi. Ich habe aber leider noch nicht das Herz gesehen, hoffe also jetzt noch das alles gut geht. Meine Ärtzin ist heute erst aus dem Urlaub wieder gekommen. Ruf da gleich mal an.
Ich habe nur mit Übelkeit zum Abend hin zu kämpfen, aber sonst so weit gut.
Wobei ein Problem habe ich doch. Vielleicht kennt das ja wer von euch. Ich habe starke Schmerzen beim Sex!! Wenn er tief drin ist, stößt er gegen was, und das tut echt weh?? Hat noch wer das Problem?? Würdet ihr warten oder doch lieber gleich zum Arzt??

LG Nicole

Beitrag von virginiapool 06.08.07 - 13:19 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von knuffy09 06.08.07 - 13:19 Uhr

huhu

ich hab heute mein ersten Fa termin ich hoffe das ich eventuell das herzchen sehe müsste jetzt 6+3 ssw sein

seid heute morgen plakt mich auch die übelkeit musste auch gleich brechen gehen :(

hab auch schon voll den blähbauch


würd mich freun wenn ihr euch meldet

lg mandy und maximilian

Beitrag von wolke82 06.08.07 - 13:25 Uhr

hallo mandy
ich habe morgen meinen termin beim fa und ich hoffe auch das man etwas sieht!! drücke dir ganz doll die daumen!! würde mich freuen wenn du bescheid sagst ob man etwas gesehen hat.
lg hannah

Beitrag von februarmami06 06.08.07 - 13:33 Uhr

Huhu,

ich bin auch ein Märzi, ET 26.03.08. Leider hab ich auch bis jetzt noch nicht das Herzchen gesehen, aber ich hab heut in einer Woche erst einen FA Termin.

Hoffe, dass man dann was sehen kann.

Ich hatte Übelkeit bis letzte Woche, jetzt ist es glücklicher Weise deutlich besser.


Alles Liebe

Beitrag von baumrock 06.08.07 - 13:42 Uhr

Hallo,

Die Uebelkeit kenn ich. Seitdem ich Utrogest aber oral und nicht vaginal nehme, meine ich das es etwas besser ist. Vorher konnte ich weder essen noch trinken.
Ich spuk meist immer noch min. 1 mal am Tag.
Szene 1:
Gestern fing ich an zu wuergen als wir gerade anfangen wollten eine DVD zu gucken. Mein Mann guckt mich nur an und meint ganz trocken: "Entschuldige, aber so hoer ich nichts!" #augen
Szene 2:
Wir gehen gerade is Bett und ich fang wieder an zu wuergen. Sagt Maenne: "Meochste Sex?"#schock

Er hat es nicht boese gemeint, aber der arme Kerl sieht immer nur eine aufgeblaehte, wuergende Frau vor sich. Besser man vergisst den Humor nicht, sonst koennte man auch schnell verzweifeln..und ueber Geschmack laesst sich bekanntlich streiten #gruebel

Gruss
Baurmock, deren Emailbenachrichtung im Moment nicht funktioniert...#augen

Beitrag von tinabina3382 06.08.07 - 13:43 Uhr

Hallo !!!!!!!!!!
Haben am 18.3 ET und letzte Woche das Herzchen schlagen sehen, war ziemlich beeindruckend, wir hatten beide Tränen in den Augen ...
Wegen der Übelkeit ... hatte ich immer Abends im Bett bis mir meine Schwiegermami meinte, dass ich Abends ne handvoll cranberries essen soll ... seitdem ist mir nicht mehr schlecht gewesen!
Aber schlafen könnte ich auch andauernd!

LG Tina und Würmchen

Beitrag von bettina1234 06.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo habe am 24.3.08 ET und habe bereits einen Sohn, Lukas 18 Monate alt!

Meine Übelkeit hält sich jetzt in Grenzen, war aber vor 2 Wochen noch ganz anders. Kannte das von meiner 1 ss gar nicht damals tat mir nur die Brust weh! jetzt zwar auch aber das ist nicht so schlimm! Habe am freitag meinen FA Termin und freue mich schon sehr!

Schöne Grüße an die restlichen Märzis!

Bettina #ei 8 ssw und lukas 18 monate

Beitrag von kruemmelanke 06.08.07 - 15:58 Uhr

Hallo! Komme gerade vom FÄ. HAt nochmal US gemacht und Termin errechnet, musste ja zum 1. US beim vertretungsarzt machen wg. Urlaub. Mein ET verschiebt sich etwas nach vorne auf den 28.03.08, bin jetzt 6+3 und das Herzchen hat schon geschlagen, ist ein super schönes Gefühl und ich finde man ist dann wirklich erleichtert wenn man das sieht. ISt jetz 5 mm gross.

Mit SSbeschwerden habe ich keine Last, mir geht es blendend. habe nur ab und zu mal ein ziehen im Unterleib, das wäre aber nochmal lt. FA. AM Do habe ich jetzt Termin zum 1. Vorsorge mit Mutterpass usw.

LG
Anke mit kruemmelchen inside 6+3