ES+12/13 und Schmierblutung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pmkatrin 06.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo zusammen!

Bin derzeit in meinem 2.Clomi-Zyklus und schreibe auch erst seitdem die tempi mit....so sind wir schon im 10.ÜZ

jetzt dachte ich meine tempi sieht mal ganz gut aus und ich hibbele so vor mich hin, als ich heute bereits leichte SB bemerkte....mein NMT ist eigentlich erst am 9.8. ..... was kann das sein...für ne einnistung ist es ja schon reichlich spät, oder? also die SB war wirklich sehr sehr gering bisher und auch ganz braun.....sagt mir bitte, dass das auch was anderes sein kann, als der erste mensvorbote.........*heul*

das ist so nervig!!
immer wenn man glaubt, jetzt ist wieder was anderes und das könnte ja ein positives zeichen sein, dann kommts ganz anders.........

sorry fürs #bla

LG
Katharina

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198086&user_id=661478

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 14:01 Uhr

Hi, mit viel Glück könnte das die sogenannte Einnistungsblutung sein die darf aber nicht stärker werden und müsste morgen laufe des Tages weg gehen oder heute schon. L.G.

Beitrag von allyl 06.08.07 - 14:06 Uhr

Hallo Katharina,

es gibt tatsächlich Fälle, wo trotz SB eine Schwangerschaft
besteht und auch hält.

Bei mir sind SB aber immer Vorboten der Mens, leider:-(,
daher würde ich mir lieber keine zu grossen Hoffnungen
machen, auch wenn das ZB bisher sehr gut aussieht.

LG Ally#klee

Beitrag von pmkatrin 06.08.07 - 14:10 Uhr

ich danke euch, für eure antworten, aber mehr als abwarten kann ich ja wirklich nicht....!

LG
Katharina