wie lange muss man nach der Geburt im KH bleiben??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuffel84 06.08.07 - 13:44 Uhr

Nochmal Hallo!

Weiß jemand wie lange man im Schnitt im KH bleiben muss?? Und weiß vielleicht auch noch jemand, wie eine ambulante Geburt abläuft? Darf man danach direkt wieder nach Hause?

Lg
Jasmin 18.SSW

Beitrag von annek1981 06.08.07 - 13:47 Uhr

Hallo Jasmin,

also hier in Rostock muss man 3 Tage im KH bleiben, bei Kaiserschnitt 5 Tage. Du kannst aber jederzeit, wenn es Dir und dem Baby gut geht, sagen, dass Du entlassen werden möchtest. Bei meinem Sohn war ich noch die vollen 3 Tage drin (zwangsläufig) aber jetzt fürs zweite möchte ich am liebsten ambulant entbinden - das möchte mein Mann aber nicht, daher haben wir uns auf eine Nacht KH geeinigt. Hoffe sehr, dass alles gut geht.
Ambulant heißt, dass Du danach nach Hause kannst ohne KH-Aufenthalt!

LG Anne

Beitrag von jullle 06.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo du!!!
na schon aufgeregt wegen morgen???? musste dann mal gleich berichten! #schwitz
also im schnitt sind es 3 tage, die man im KH bleibt, zwischen 2-5Tagen halt, je nachdem ob es komplikationen gab, wie es den mäusen geht, ob ein KS gemacht wurde...
bei ner ambulanten geburt kann man, wenn alles gut verlaufen ist, nach etwa 3 stunden wieder nach haus.
hast du eigentlich bauchbilder???? wenn ja dann zeig mal! meins ist in der VK! melde mich nach mittwoch wieder bei dir!
viel glück für morgen!
die jule und das biest 31+3

Beitrag von knuffel84 06.08.07 - 13:52 Uhr

Hi!

Na klar bin ich aufgeregt!! Kann es kaum abwarten! Drückmir die Daumen für ein outing!!

Ja, habe zwar Bauchbilder, aber noch nicht auf dem Pc! Muss mal sehen, dass ich die in den nächsten Tagen auf den pc lade!

Lg
Jasmin 18.SSW

Beitrag von beachen 06.08.07 - 13:49 Uhr

Meine Mutti hatte ne Ambulante Geburt, musste glaub ich 3 h im KKH bleiben, ich wurde untersucht, sie wurde untersucht und durfte dann nach Hause!

Sie sagt, sie würde es immer wieder so machen!

LG Beatrice

Beitrag von elfenmariechen 06.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo, Jasmin!
Nach einer ambulanten Geburt bleibt man im Schnitt so 4 bis 5 Stunden noch da und geht dann nach Hause. Die Zeit brauchst du aber auch, um dich zu erholen, unter die Dusche zu springen und die nötigen Untersuchungen hinter dich zu bringen. Wenn der Geburtszeitspunkt mitten in der Nacht ist, kannst du auch dort schlafen, meistens ist sogar noch ein Bett für den müden Papa frei.
Es ist also allein deine Entscheidung. Wenn medizinisch alles ok ist, kann dir keiner vorschreiben, wie lange du da bleiben musst.
Selbst nach einem Kaiserschnitt bleibt man meist nicht mehr länger als 4, 5 Tage da.
Frag am besten mal bei deinem Wunschkrankenhaus nach, ob sie Infoabende und Kreißsaalbesichtigungen für werdende Eltern anbieten. Dort lassen sich solche Fragen am besten klären, denn die Einstellungen der Kliniken zum Thema ambulante Geburt gehen doch noch etwas auseinander.
LG, Maria 31.SSW

Beitrag von anyca 06.08.07 - 13:51 Uhr

Bei einer ambulanten Geburt gehst Du nach ca. 4 h wieder heim. Ich war eine Nacht im KH und bin dann gegangen. Wenn medizinisch alles o.k. ist und Du zuhause gut versorgt wirst (und nicht etwa selber kochen oder putzen mußt) spricht nichts dagegen, schnell nach Hause zu gehen.

Beitrag von kitty307 06.08.07 - 13:51 Uhr

Ich schon wieder.
Das hängt von der Geburt ab. Nach dem KS bleibt man ca. 4-5 Tage in der Klinik, nach einer problemlosen Spontnangeburt ,kann man meist 3-4Std später nach Hause, kann aber auch noch 2-3 Tage bleiben.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Liebe Grüße

Kitty

Beitrag von nadined 06.08.07 - 13:52 Uhr

Hallo !

Das kommt drauf an wie deine Entbindung abläuft. Bist du und dein #baby fit und gesund kannst du bei einer abulanten Geburt nach 4 Stunden nach hause.

Du hast aber die Möglichkeit wenn du unsicher bist oder du dir noch helfen lassen willst 1-3 Tage im KH zu bleiben.

Sollte was sein dann musst du sowieso länger im KH bleiben (davon gehen wir aber jetzt mal nicht aus)

Ich werde wenn alles gut geht eine Nacht im KH bleiben, weil ich mein#baby lieber eine Nacht beobachten lassen will und ich erst mit dem Stillen richtig klar kommen will .

LG Nadine mit #baby boy ET-17 #huepf#huepf#huepf