Ab wann Joghurt?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sally1701 06.08.07 - 13:48 Uhr

Hallo !

Und zwar wollte ich Sarah mal Obst mit etwas Naturjoghurt anbietern. Kann ich das jetzt schon, oder ist Sarah dafür noch zu jung? Sie wird am 19. acht Monate alt.

LG Sally
#blume

Beitrag von verro85 06.08.07 - 15:15 Uhr

Joghurt würde ich erst nach dem 1. Geburtstag geben.
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/9518/page1/49/searchstring/+/forumId/8
schau mal dort

Beitrag von sally1701 06.08.07 - 19:59 Uhr



#danke

LG Sally
#blume

Beitrag von 777prinzessin 06.08.07 - 16:45 Uhr

hallo,

ich habe (auch) gelesen, dass man joghurt erst nach/ab dem ersten lebensjahr geben soll. habe es auch so gehalten.
aber: ich hatte unserer kleinen z.b.schon ab dem 7.monat abgekochte milch in den abendbrei getan. wo ich für "angeklagt" worden bin. habe aber im ernährungsheft (vom kinderarzt) dann gelesen 100ml wären absolut ok. und genau diese menge hatte ich gegeben. #cool :-D

das heftchen war echt gut. frag doch auch mal beim kinderarzt nach.

lieben gruß
die lea.

Beitrag von sally1701 06.08.07 - 19:59 Uhr




#danke

LG Sally
#blume

Beitrag von sandywweber 06.08.07 - 20:59 Uhr

warum denn nicht???? von hipp und co. gibt es doch auch schon gläschen mit joghurt und quark!!#kratz#kratz

Beitrag von sabrina1980 06.08.07 - 22:35 Uhr

Hallo,

wir geben Carla-Joelle seit sie 8Monate alt ist, auch Jogurt! Sie isst und verträgt ihn sehr gut! Leider verstehe ich manchmal nicht, weshalb man deswegen so angegifftet wird#kratz
Da fragt man sich "wie haben uns, unsere Eltern nur groß bekommen?"Dort wurde man noch nicht so von Magazinen,Büchern verunsichert und mit irgentwelchen Studien,Statistiken bombadiert#augen

Am besten du fragst deinen KA, der muss es ja wissen!

lg
Sabrina+Carla-Joelle

Beitrag von verro85 07.08.07 - 08:33 Uhr

stimmt. Leider ist es hier so das man gleich angegiftet wird wenn man nicht nach Empfehlungen geht.
Ich denke Erfahrungen zählen und nicht was in irgendwelchen Statistiken steht. Die sind durchaus auch nicht immer richtig. ;-)