Spielzeug für 18 Mon.??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katinka2204 06.08.07 - 13:49 Uhr

hallo,

wir haben zwar unheimlich viel Spielzeug für Leonie, ich habe aber teilweise das Gefühl das sie ihr Spielzeug bereits sehr langweilig findet. Habe nun schon welches weggepackt.
Nun fahren wir nächsten Monat in den Urlaub und ich wollte dann etwas altes aber auch etwas neues zum Spielen mitnehmen.
Habt ihr einen, vielleicht auch mehrere Tipps für mich??? Ich dachte vielleicht an ein einfaches Memory, die gibt es ja bereits ab 18 mon. oder noch nicht?

bin über jeden Tipp dankbar!

Lg. Katinka

Beitrag von tigger1980 06.08.07 - 14:25 Uhr

Hallo Katinka,

wie wäre es denn mit einer Kleinigkeit von 1-2-3 Playmobil. Die sind nicht zu klein, kann man super mit spielen und machen einfach Spass.

http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/Mt_BrowseCatalog-N;sid=S-Q_LRa4ZLI-LVAPWDhfJReyL0Ts1ZXYzHo=?CategoryName=de_DE-to%2ebr%2e34%2e02&pg=0&sz=16&lnav=toy/inc/sis_nav_playmobil&bnr=232_playmobil.jpg&ziel=toynavi

LG
Sabrina

Beitrag von katinka2204 06.08.07 - 20:10 Uhr

Danke für den Tipp mit Playmo, davon haben wir auch schon etwas!

Ich finde allg. die Seite Mytoys interessant. Danke also auch für den Tipp mit der Seite.

lg. Katinka

Beitrag von kleineute1975 06.08.07 - 14:55 Uhr

Hi

bei uns war Puzzeln der HIT wir haben eins gekauft mit 4, 6,8 und 12 Teilen kann man klein verstauen (natürlich ohne Karton) seitdem puzzelt er wie ein Weltmeister sogar schon jetzt mit 20 Teilen (er ist gerade 2 Jahre geworden)...

Memory hat er leider noch keine Geduld für oder ich#hicks

Stifte, Malbuch, evtl. neues Puppenkleid für Puppe oder sowas

Selbstmachketten (natürlich mit Hilfe von Mama;-))

LG Ute mit Jonas

Beitrag von katinka2204 06.08.07 - 20:15 Uhr

Hey,

Ja, an ein Puzzle hatte ich auch gedacht, ich muss morgen mal los gucken ob ich eines bekomme.
Wir bekommen immer viel geschenkt, aber das war irgendwie noch nie Thema. Bin mal gespannt ob sie interesse daran hat.

Puppen sind nicht ihre Welt, genau wie Kuscheltiere.
Selbstmachketten kenne ich noch garnicht, zumindest noch nicht in dem Alter, aber ich werde mal ausschau halten.

Auch an Dich vielen Dank.
lg. Katinka

Beitrag von kja1985 06.08.07 - 18:56 Uhr

Wenn ihr "unheimlich viel Spielzeug" für sie habt würde es wahrscheinlich schon helfen, die Hälfte zu verkaufen, damit sie besser spielen kann.

Kinder werden von zuviel nur überfordert und wissen dann gar nicht mehr, was sie machen sollen.

Beitrag von katinka2204 06.08.07 - 20:08 Uhr

Wie bereits in meinem Ausgangsposting beschrieben habe ich bereits einiges weggepackt.
Suche nun aber Altersgerechtes Spielzeug was sie fordert!

Danke trotzdem für den Hinweis, auch wenn ich dieses schon wusste! ;-)

lg. Katinka