ungeplant schwanger? Oder schwanger trotz Pille?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutti82b 06.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo,

man hört ja immer wieder dass die eine schwanger trotz Pille oder ungeplant schwanger geworden ist. Wie seht ihr dass ist dass möglich wenn man immer die Pille nimmt#kratz oder sind dass ausreden. Selbst wenn man die PIlle verisst kann man Sie doch noch 12 Std. später nehmen. Wie also kann so etwas passieren. Eine Umfrage auf die Antworten freue ich mich schon#freu Grüße Bettina

Beitrag von sunflower.1976 06.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo!

Ich bin vor ca. 3,5 Jahren trotz Pille schwanger geworden. Ich habe sie regelmäßig genommen aber zwei Tage leicht Durchfall gehabt. Es war nicht stark, daher dachte ich nicht, dass es Einfluss haben kann.
Ich wurde schwanger, habe aber leider in der 12.SSW eine FG gehabt #heul
Jetzt "üben" wir seit einem Jahr für ein Geschwisterchen für unseren Sohn und es klappt nicht...

LG Silvia

Beitrag von s-u-s-a-n-n-e 06.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo,
meine kleine Schwester war auch Schwanger trotz Pille. Sie sagt, dass sie die Pille immer pünktlich eingenommen hat. Ich glaub ihr auch, da sie immer sehr gewissenhaft handelt.

Ich hingegen habe öfter mal die Pille vergessen und bin nicht Schwanger geworden.

Die Pille ist ja auch nicht zu 100% sicher. warum soll es also nicht möglich sein.

Bei vielen passiert es vielleicht trotz dem sie die Pille genommen haben weil sie vielleicht erbrochen haben oder Durchfall hatten? Und somit die Pille nicht wirken konnte, sondern gleich wieder draußen war?

Ich glaube, dass es nicht immer Ausreden sind.

LG susanne

Beitrag von hope20 06.08.07 - 14:10 Uhr

Hallo,
also ich kann dazu nur sagen das ich auch trotz Pille Schwanger geworden bin und habe sie immer regelmäßig genommen!
Es ist auch von Pille zu Pille unterschiedlich bei meiner war das so wenn ich sie mal vergessen hätte dan hätte ich sie nur inerhalb von 4 stunden nehmen können vom ausgangspunkt(ich hab sie immer um 20 uhr genommen also 20plus 4h ).
Und es is zu beachten das die Pillle zu 99% sicher ist .
und heutzu tage auch nicht mehr das sicherste mittel!

lg Katja

Beitrag von slimer 06.08.07 - 14:48 Uhr

Gerade bei einer Mini Pille kanne s sein wenn man ein paar Kilo zulegt, dass die nicht mehr optimal wirken.

grüße

Beitrag von violetta82 06.08.07 - 18:03 Uhr

Also trotz Pille, dazu kann ich nichts sagen...

aber man kann ja auch ungeplant SS werden wenn man mit Kondom verhütet...

ist mir passiert und das obwohl wir es nicht gemerkt haben... ????
ich mein es könnte auch gerissen sein ohne das man es merkt...

naja hatte dann in der 6.SSW ne Fehlgeburt mit Twins...

LG violetta