Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamabaer321 06.08.07 - 13:54 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198947&user_id=720273

ich bin seit einigen tagen stark erkältet. fieber habe ich aber keins.
meint ihr, in dem ganzen hin und her versteckt sich ein eisprung?#kratz
ich bin jetzt im ersten zyklus ohne pille nach 13 jahren pilleneinnahme (es MUSS also nicht unbedingt ein ES da sein).....
ich würde mich sehr über eure meinungen freuen!

danke!

Beitrag von nigna 06.08.07 - 13:58 Uhr

Hallo,

ich würd mal gucken, was die Tempi die nächsten Tage macht. Vielleicht kommen dann deine Balken. :-)

LG,
nigna

Beitrag von mamabaer321 06.08.07 - 14:03 Uhr

ja, wahrscheinlich bin ich nur zu ungeduldig. ist mein erster zyklus, wie gesagt, da will man ja immer alles gleich sehen und identifizieren und so ;-)

ich habe bei einer anderen diskussion gelesen, dass der anstieg auch manchmal nu ganz langsam geht. kann es dann vllt sogar der anstieg von ZT11 -ZT 14 sein? ich hatte da arg bauchweh auf der linken seite.....

naja, ich werde einfach abwarten müssen

trotzdem danke! #danke

Beitrag von nigna 06.08.07 - 14:06 Uhr

Ich glaub wirklich, du solltest die nächsten paar Tage abwarten. Die Steigung von ZT 11- 14 reicht noch nicht aus für nen ES. Die hätte dann deutlich höher gehen müssen, glaub ich.

Wünsch dir viel #klee!
(achja, würd auch noch nen Bienchen setzen so zur Sicherheit ;-))

Beitrag von mamabaer321 06.08.07 - 14:16 Uhr

ja das mit den bienchen ist im moment ein bißchen schwierig...#schmoll.....es muss auch gar nciht sofort klappen.
da ich eine hormonstörung habe (zumindest vor 13 jahren gehabt habe) bin ich jetzt halt sehr gespannt, wie sich mein zyklus entwickelt. meinen freund sehe ich nur sehr selten.
DAS nehme ich dann im nächsten zyklus ohne die blöde erkältung in angriff!

und vielleicht kann ich weihnachten schon meiner familie erzählen...#huepf

das wär toll #niko

wie siehts denn bei dir aus? was machst du hier im forum?

Beitrag von nigna 06.08.07 - 14:20 Uhr

Auf meinen ES warten... #huepf
Hoffe, er kommt diesmal nicht erst bei ZT 41... #schmoll
Bin guten Mutes, dass er diesmal im "normaleren" Zeitraum passiert (bin jetzt 2.ÜZ nach 7 Jahren Pille und weiß, dass es auch länger dauern kann ;-))

Beitrag von mamabaer321 06.08.07 - 14:28 Uhr

jau, darauf, dass es "länger auern" kann, hab ich mich auch eingestellt.... ich hab sogar 13 jahre die pille gnommen...

ob mein körper das überhaupt auf die reihe bekommt?#kratz

aber wir denken ja positiv!
wir schaffen das!

ich wünsche dir alles gute und viel #klee

Beitrag von nigna 06.08.07 - 14:37 Uhr

Wünsch dir auch viel #klee! Das wird schon ! :-D