was haltet ihr davon?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von andythepooh 06.08.07 - 14:11 Uhr

Hallo
ich bin am über legen ob ich für meinen sohn für die wanne so nen einsatz kaufe damit ich 2 hände habe ihn zu waschen.
denn er ist sehr mobil in der wanne und halten das strengt an.

was habt ihr für erfahrungen oder könnt ihr mir welche enpfelen?

auch für einen kleinen geldbeutel;-)

Gruss Andrea

Beitrag von sternchen190881 06.08.07 - 14:12 Uhr

Hi,

meine beste Freundin hat so einen, und ist total begeistert.

Wir benötigen keinen, da ich mit unserem Kleinen immer zusammen baden gehe.

LG
Sunny + Dustin (11 Monate)

Beitrag von _270768_ 06.08.07 - 14:14 Uhr

Hallo Andrea,

ich habe für Antonia (Mi., 16 Wochen) solche einen Einsatz gekauft. Lt. meiner Hebamme sollte man die erst benutzen, wenn die Kinder stabil sitzen können und für Jungen seien sie nicht besonders geeignet, weil die Sitzvorrichtung gegen die Hoden und den Penis drücken.

Viele Grüße,
Jac

Beitrag von wolke2007 06.08.07 - 14:15 Uhr

Also wir haben sowas geschenkt bekommen, aber ich benutze das Ding nicht.

Wir machen so, dass der Kleine entweder mit mir oder mit dem Papa in die Badewanne geht (so 3 - 4 mal die Woche) die anderen Tage wird er einfach "nur" gewaschen.

Wir fahren damit ganz gut ;-)


Liebe Grüße

Chrissie mit Mathis (10 Wochen)

Beitrag von andythepooh 06.08.07 - 14:21 Uhr

Hallo

oh die meinungen gehe sehr auseinander. mmmm na da werde ich mal in nen laden gehen und mir das ding mal genauer anschuen und meien sohn mal reinsetzen.

sicher ist sicher. sietzen will er ja schon aber aleine mama darf ihn nicht anfasen da wird er wütend. komisches kind.

aber ich danke euch.

Beitrag von engelchen28 06.08.07 - 14:27 Uhr

hi andrea!

totaler schnick-schnack! man muss nicht alles kaufen, was auf dem markt zu haben ist. meine meinung.

ich hatte / habe nicht so einen sitz und meine kinder sind trotzdem sauber und zudem sehr mobil #;-).

lg

julia mit sophie (26 mon.) & paulina (heute 2 monate alt) #freu

Beitrag von nityanandi 06.08.07 - 14:38 Uhr

hi,

wir haben das teil auch geschenkt bekommen.
wenn wir zu zweit sind, ist es eigentlich überflüssig, aber wenn ich sie alleine baden will oder muss, finde ich es durchaus praktisch. sehr praktisch sogar, weil sie darin sicher sitzt, nicht wegrutscht, ich handtücher etc. in ruhe vorbereiten kann, während sie noch plantscht... schlecht ist das teil nicht.

gina

Beitrag von jenny.jen 06.08.07 - 14:56 Uhr

ich find die dinger klasse!

wenn man doch mal die kleinen allein badet - einfach parktisch! selbst wenn du mit in die wanne gehst, hast du mal kurz zeit dich zu waschen..man hat zwischen durch einfach mal eine hand frei!

man braucht auch nicht die ganze zeit völlig verkrampft und gebückt über der wanne zu hängen. du kannst dich einfach auf einen kleinen stuhl daneben setzen und entspannt mit planschen!


LG Jenny