Verstehe die Welt nicht mehr- war mein ES-kommt er noch. HILFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern76 06.08.07 - 14:20 Uhr

Hallo zusammen.

ich verstehe die Welt nicht mehr. Hatte gestern schon mal gepostet. Aber irgendwie stehe ich nur noch auf dem Schlauch.

Wann war mein ES? Oder hatte ich ihn noch nicht?

Heute bin ich schon 23 ZT. Scheint mal einen der langen Zyklen zu werden.

Meine Ovos waren bis jetzt immer negativ. Ausser Donnerstag und Freitag da konnte ich nicht testen. Ich hatte keine mehr. Am Samstag war er so schwach gewesen und gestern war er schon deutlicher. Dachte das alles Recht hatten und ich mein ES hatte. Nur den MS nicht gemerkt habe, wegen den Schmerzmitteln. Mir wurde ein Zahn am Donnerstag gezogen.

ZS war mal viel, flüssig und seit Mittwoch etwas weniger. Dann wurde er am Freitag cremiger, das er sogar weiß war. So dann wieder etwas weniger. Und mein ZS ist seit gestern richtig viel. Das Gefühl ich laufe aus. Aber er ist nicht spinnbar, nicht flüssig. Eher von der Kostitenz cremig. Vor mehr als eine Woche war mein ZS schon flüssig. Daher verstehe ich die Welt nicht mehr. ZB führe ich keins. Daher kann ich es nicht sagen.

Wie schätzt ihr meine Lage ein? Bin echt kirre, liegt auch daran. Das ich gestern spotoan das Rauchen aufgegeben habe. Und der Jap einer Zigarette immer da ist.

Mein Mann meinte, ich hätte ich schon gehabt. Und wenn doch nicht, will er nicht ändern. Da er meinte, durch die Schmerzen und Schmerzmitteln eh alles knicken kann.

Sorry, ist echt lang geworden. Aber wer kann das einschätzen und mir helfen.

#danke

LG Anne

Beitrag von amanno 06.08.07 - 14:47 Uhr

Dass ist aber wirklich eine schwierige Frage, ohne ZB und Tempi messen. Ich kann nach meinem ZS auch absolut nicht gehen, ich habe sogut wie nie spinnbaren ZS immer nur wässrig und cremig und viel.

Wirklich schwer zu sagen, sorry!

LG Amanno, 15. ÜZ #augen

Beitrag von stern76 06.08.07 - 14:56 Uhr

Hallo Amanno,

ja, das stimmt. Deswegen macht es mich so kirre. Sonst wusste ich, wann mein ES ist oder nicht. Wann ich NMT habe.

Tja, heisst weiter abwarten. Und hoffen, das die Mens kommt. Damit ich neu durchstarten kann. Denke nicht, das es gereicht hat mit den bienchen und ES. Wenn er da war.

Im Moment bin ich eh abgelenkt, durch nicht rauchen. Oh mann, wusste nicht das es hart sein könnte. Und die 24 Stunden nicht mal rum. Bin ja noch am Anfang. #schwitz

LG Anne

Beitrag von amanno 06.08.07 - 15:49 Uhr

Oh man Du arme!! Kann mir vorstellen wie schwer es ist mit dem rauchen aufzuhören #augen

Meinem Schatz hat damals dieses Buch Endlich Nichtraucher von Allen Car geholfen. Vielleicht solltest Du es mal lesen? (Wenn Du es nicht schon längst kennst??)

Ich würde sagen, Du trägst die ganzen Daten einfach trotzdem mal in ein ZB ein, da behälst Du wesentlich besser den Überblick. Miss ruhig ab morgen auch Tempi, dann kannst Du schon mal üben für den nächsten ÜZ.

Viel Glück!!

LG#liebdrueck

Beitrag von stern76 06.08.07 - 16:41 Uhr

Ich danke dir.

Habe eben mit meine Schwester telefoniert, als Ablenkung. Sie hat vor Monaten aufgehört und ich brauchte mal Tipps.

LG Anne