Suche zweiten Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nadi27 06.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo unsere Süße soll Sarah ...... heißen.
Uns fällt nur kein Zweitname dazu ein, vielleicht könnt Ihr uns ja helfen?
LG
Nadi

Beitrag von welli15 06.08.07 - 14:36 Uhr

Michelle vielleicht?

Beitrag von pooki 06.08.07 - 15:55 Uhr

und mit drittem dann "gellar" ? ;-)

ich finde zu sarah passt alles!

lg,
pooki

Beitrag von welli15 06.08.07 - 19:44 Uhr

Ach du Heimatland! Und da redet man von freien Menschen... Immer diese unterschwellige Beeinflussung. Gruselig! ;-)

Sarah Michelle Gellar is ne Schauspielerin, oder?

da habe ich jetzt bewusst aber echt nicht dran gedacht und dabei habe ich noch nicht mal nen Fernseher... Oje!

Aber hast recht, eigentlich passt alles zu Sarah. Nur ich wollt halt konstruktiv und kreativ sein - hat wohl nicht so geklappt. :-(

Ich geh jetzt ins Bett und lüfte mein Hirn mal aus... Werd ich ja jetzt gar nicht fertig drüber, ehrlich mal!

Liebe Grüße!
Dorothea

Beitrag von pooki 06.08.07 - 19:53 Uhr

:-)

cool wie man unterschwellig manipuliert wird, was?

dann lüfte mal - ich versuch das hier vergeblich. man, was ne schwüle...

lg,
pooki

Beitrag von welli15 07.08.07 - 09:58 Uhr

Ja, wie gesagt, es ist GRUSELIG!
Man sollte die ganze Diskussion über den freien Menschen echt sein lassen. Wer daran noch glaubt ist ein ganz schöner Idealist, Ignorant oder wohnt im Wald. Obwohl - Hormonen ist man im Wald vermutlich auch ausgesetzt und die manipulieren uns ja auch.

GRUSELIG! GRUSELIG! GRUSELIG! #schock:-p

LG,
Dorothea

Beitrag von smash79 06.08.07 - 14:48 Uhr

Ooh, da passt aber ganz viel dazu:

Sarah Tabea
Sarah Leona
Sarah Fiona
Sarah Jessica
Sarah Lavinia
Sarah Madeleine
Sarah Lynn
Sarah Leandra
Sarah Milena

Kommt halt draufan, in welche Richtung ihr gehen wollt. Soll der zweite Name auch biblisch sein? Oder eher modern? Oder einfach normal?

Ich persönlich finde, dass "Sarah" ein etwas langweiliger Name ist, der aber mit einem pfiffigen, schönen, modernen Zweitnamen etwas aufgepeppt werden kann #freu

Liebe Grüsse
Smash #blume

Beitrag von mira160684 06.08.07 - 18:30 Uhr

Hallo Nadi!

Also ich finde Sarah gaaaaaaaaaaaaanz toll! (natürlich völlig unvoreingenommen ;-) )

wie wärs zum beispiel mit

Ella?

So heiße ich nämlich *g*

Sarah Ella und ich finde das klingt schön #freu

Lg Sarah + #baby Silas + #ei

Beitrag von lara-fee 06.08.07 - 22:07 Uhr

Wie wäre es mit Sarah Sophie? Ich finde das klingt schön und sieht geschrieben sehr schön aus.

LG von der Fee