Warum geht die Tempi nicht hoch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jui782 06.08.07 - 14:38 Uhr

Kann es etwa sein, dass ich doch noch keinen ES hatte? #kratzAber warum dann so ein Tempiabfall vor ein paar Tagen? Manchmal verstehe ich meinen Körper nicht...#gruebel#gruebel#gruebel


LG
Jui#liebdrueck

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199047&user_id=485418

Beitrag von dory83 06.08.07 - 14:52 Uhr

Hey du!

Ich habe heute mein ZB mit einem ganz ähnlichen Problem wie hier reingestellt. Auch ich warte auf meinen Temperaturanstieg und bin auch schon bei Tag 22. Mir wurde als Tipp gegeben, wirklich jeden Tag um die selbe Zeit zu messen. Bei dir sind die Schwankungen zwar nicht ganz so groß wie bei mir, aber auch immerhin fast 2 Stunden.

Führst du schon seit längerem eine Tempikurve oder auch wie ich den ersten Zyklus?

Lg, Dory

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 14:54 Uhr

Hi das kommt schon noch hier ist mal meine Kurve die sieht total komisch aus.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195365&user_id=722863
Ich hatt mein #ei erst zwischen dem 24. bis 26. ZT. also schön weiter machen und nicht aufgeben das wird schon ich drück dir beide #pro. L.G.

Beitrag von diekleine29 06.08.07 - 14:56 Uhr

Hallo Jui,

sorry, wenn ich das mal so sagen muss, aber die Kurve ist nicht auswertbar! Du misst zu unterschiedlichen Zeiten! Da kann das ja nichts werden :-(
Du musst zur selben Zeit messen, jeden Tag.. okay +/-30 Minuten... machen bei mir nichts aus, aber das musst Du selbst rausfinden!
Nimm mal die Werte, die nicht im Zeitraum von 08:00 - 08:45 Uhr und trage sie in die Bemerkungen ein oder kennzeichne sie als verfälscht und schau dann mal, was Dein Kürvchen dir dann sagt ;-)

LG
diekleine#blume

Beitrag von dory83 06.08.07 - 15:01 Uhr

Hallo kleine!

Kann man einfach Werte rausnehmen und dann macht er ne neue Kurve draus?

Beitrag von diekleine29 06.08.07 - 15:02 Uhr

Ja, habe ich auch gemacht *g* damit bei mir der ES richtig eingezeichnet wird!

Beitrag von muffin357 06.08.07 - 15:23 Uhr

ich schätz mal der tempabfall kommt daher, dass du eine stunde vorher gemessen hast -- das kann ne menge ausmachen --

einen ES sehe ich alledings auch noch nicht ... leider.....

lg
tanja