Was mach ich falsch????

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sakirafer 06.08.07 - 14:55 Uhr

Hallo zusammen,

Lukas will tagsüber, wenn er mit mir alleine ist, nicht schlafen. Im Kinderwagen geht es, wenn wir spazieren gehen, aber sobald wir zu Hause sind, gehts wieder los.

Das komische ist, das es am WE seltsamerweise geht (dann wenn mein Mann da ist) dann schläft er ewig.

Gerade ist er total erschöpft in meinem Arm eingeschlafen, aber ich wette, n 5 min gehts wieder los#augen

bin echt am ende mit meiner weisheit und meinen nerven. er motzt ja auch nur wenn er wach ist. klar, so erschöpft, wie er ist.....

lg sara

Beitrag von dasissjakompliziert 06.08.07 - 20:07 Uhr

Pack ihn ins Tragetuch und lass ihn bei der hausarbeit dabeisein-hat bei Sophia prima gewirkt..v.a. Staubsaugen ;-)
LG

Beitrag von steffiherz 06.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Sara,

ich hätte nur zwei Ideen, was du ausprobieren könntest.

Einpucken ist echt eine tolle Sache, man muß die Kleinen nur richtig stramm einwickeln. Bei meinem Marcel hat es geholfen.

Und hast du es vielleicht schon mal mit einem Osteopathen versucht? Mein Marcel hatte Kopfschmerzen und konnte deshalb nicht schlafen.

LG Steffi & Marcel (5 Monate)

Beitrag von ivi0510 07.08.07 - 11:08 Uhr

Hallo Sara

ich weiß ja niht aber viell.ist es deinem kleinen zu still unter der Woche?????
Wenn dein Mann am WE zuhause ist wird er euch wahrscheinlich im unterbewusstsein ständig reden hören und das beruhigt. bei meinem jüngsten ist es auch so....Er schläft tief und fest wenn die große hier rumrennt und ständig theater ist kaum schläft sie ich will die Ruhe geniessen wird er wach. Meist schalte ich dann das Radio ein und wenn ich bei ihm im raum bin erzähle ich vor mir her. Komisch aber es funzt.
Sonst finde ich den Tipp mit dem Pucken noch sehr gut. Das klappt bei uns auch, momentan finde ich es aber zu warm also lege ich ihn unter aufsicht auch mal kurzerhand auf den Bauch zum schlafen. Allerdings nur wenn ich regelmäßig nach ihm schauen kann.

LG Ivi