Gewissensfrage: McDonald?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bananatree 06.08.07 - 15:07 Uhr

Hallo meine lieben Mitschwangeren,

ich habe eine Gewissensfrage und kann mich einfach nicht entscheiden und deshalb dachte ich mir, ich frage mal Euch, was ihr dazu meint:
mich reizt schon seit Wochen ein BigMäc von McDonald. Ich kann wirklich den ganzen Tag nur an den BigMäc und an sonst nichts denken #schwitz. Bisher habe ich mich immer zusammengerissen, weil ich Toxoplasmose negativ bin und ich Angst hatte, dass ich mir was hole.
Aber nachdem nun ständig der BigMäc vor meinen geistigen Augen kreist .. also ich weiß nicht. Ich glaube, ich muß ihn jetzt doch haben #freu.

Oder findet ihr das unverantwortlich? Meint ihr, die Gefahr ist sehr hoch, dass ich mir davon etwas hole?

Danke für Eure Antworten. Ich weiß, eigentlich eine echt "harmlose" Frage, aber mich beschäftigt sie halt den ganzen Tag.

Sonnige Grüße

Bananatree (13.SSW)

Beitrag von katha1978 06.08.07 - 15:09 Uhr

also ich essen auch sowas und Döner und Co auch. MC Donald wird sooo streng kontr. da passsiert mit Sicherheit nichts. Ich bin auch neg aber auf den Gadanken bin ich noch net gekommen

Beitrag von hexe15 06.08.07 - 15:09 Uhr

hi

also ich bin auch nicht gegen toxo immun aber ich esse wenn ich hunger auf meces habe auch meces!
habe letztens auch nen big mäc gegessen!
also ran da!

big mäc ist ja nicht schlimm!
ich habe hunger auf erdbeeren aber die gibts ja nicht mehr #heul

Beitrag von katha1978 06.08.07 - 15:10 Uhr

das kenne ich , Hunger auf was und Saision vorbei

Beitrag von hexe15 06.08.07 - 21:23 Uhr

ja schrecklich!
ich denke an nix anderes mehr als an erdbeeren!
meine mum mache ich grade verrückt damit !

Beitrag von regengucker 06.08.07 - 15:10 Uhr

Hi,

was willst dudir da denn holen?
Wenn der nicht gut durchgegart ist würd ich den auch ohne Schwangerschaft zurückgeben.

Also guten Hunger!!!

LG
Regengucker

Beitrag von beachen 06.08.07 - 15:11 Uhr

Häh? Das Fleisch ist doch durchgebraten???

Ich hatte bei Burgern noch nie ein "rohes Fleisch"...

Ich esse regelmäßig Burger (in der SChwangerschaft bestimmt schon 3 oder 4 mal)!!!!

Die Gefahr wäre größer wenn Du HACKEPETER ist und nicht mal dann muss es sein, dass Du krank wirst!

Denn schließlich bist Du bisher nicht krank geworden, warum solltest Du das in der SChwangerschaft werden?

LG Beatrice

Beitrag von schmuse_mausi 06.08.07 - 15:12 Uhr

#kratz wieso sollee der Big Mac Toxoplasmose auslösen? Das Fleisch ist doch durchgegart.
Also ich würde mich da nicht verrückt machen. Sehe überhaupt keinen Grund für deine Ängste.
Bin auch negativ und habe schon paar mal bei McDonald und Burger King gegessen.

Lass es dir schmecken.#mampf

LG Aneta 26.SSw

Beitrag von me2 06.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo,

Also ich wuerd sagen...Lass es dir schmecken!#mampf

Ich hab auch ab und zu einen gegessen! Und ich bin nie Krank geworden. Nicht vor der SS und jetzt auch nicht....
Jetzt hab ich auch lust drauf #schein....*g*

Schoenen Tag noch!

LG
Nicole & Baby Girl (ET-48)#blume

Beitrag von yvschen 06.08.07 - 15:16 Uhr

aber bei mc doof brauchst dir doch eigentlich keine sorgen zu machen.genieß doch einfach deine schwangerschaft.

lg yvschen

Beitrag von bananatree 06.08.07 - 15:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

TAUSEND DANK für Eure Antworten! Ihr seid echt klasse! #danke

Ich werde mich jetzt erstmal ganz beruhigt auf den Weg zu McDonald machen.

Herzliche Grüße

Bananatree

P.S.: Auf den Gedanken bin ich gekommen, weil ich mal gelesen habe, dass man die Hände lieber von Burgern usw. in der SSW lassen sollte.. könnte sein, dass das Fleisch nicht ganz durchgegart ist. Aber das ist mir jetzt egal.. ich brauche einen BigMäc.

Beitrag von babylove05 06.08.07 - 15:38 Uhr

Hallo

Dann dürfst nirgens mehr wo essen gehen.

Also ich denk mal man kann es auch übertreiben. Ausserdem find ich es wird sauber im MC Donald gearbeitet.
Ich ernähre mich fast nur noch von Tacobell,Popeyes,Mc Donals und co einfch aus dem grund das ich zu faul zum kochen bin. Ich ess zwar nicht immer Big Mäc sondern uach Salat oder so aber es ist alles so streng kontrolliert.

Also geh zu Mc Doof und geniess dein leckern Big Mäc

Martina und Baby D. 24ssw

Beitrag von pooki 06.08.07 - 15:52 Uhr

das fleisch ist nicht nur durchgegart sondern, soweit ich weiß, auch vorher tiefgefroren - von daher ist da schon eh alles tot was nur tot sein kann!

guten hunger!

Beitrag von didine 06.08.07 - 15:52 Uhr

Huhu,

*räusper* bekenne mich zum Chees-Freak!! Vor der Schwangerschaft bin ich da nie hingegangen und hab auch so gut wie nie Fleisch gegessen....
und jetzt zieht es mich relativ häufig da hin ;-)

Guten Appse!!#mampf

vg didine (38. SSW)

Beitrag von sooza 06.08.07 - 16:49 Uhr

Hallo,

finde Deine Ängst bzgl. des BigMäc völlig überzogen. Die Teile sind SO WAS VON durchbebraten, das kannste aber glauben. Was sollst Du Dir denn da noch holen?! #kratz Außerdem sind die bei McD total streng was die Liegezeiten von fertigen Burgern angeht. Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann wird alles was da noch im Warmhalteregal liegt weggeschmissen.

Gönn Dir mal so ein Teil und dann ist der Heißhunger auch wieder vorbei. Man sich nämlich echt auch wegen nichts und wieder nichts quälen #augen

Viele Grüße und lass es Dir schmecken
Sooza (40. SSW, ET-6)

Beitrag von italyelfchen 06.08.07 - 19:20 Uhr

Also da würde mich mir keine Sorgen machen! Erstens hab ich bei McDo noch nie einen Burger gegessen, der nicht durch war (kannst ja durchschneiden/reißen wenn Du trotzdem Zweifel hast) und zweitens ist das Rindfleisch und das ist was Toxo angeht praktisch unbedenklich! Ich verzichte trotzdem auch auf rohes oder halbrohes Rindfleisch, aber wie gesagt, schau doch nach, ob er durch ist!

#mampf
LG, Elfchen (der auch grad das Wasser im Mund zusammen läuft)