morgen kommt die Hebamme...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von olchen81 06.08.07 - 15:10 Uhr

Hallo,

wie in der Überschrift: morgen kommt die Hebamme.:-)
Nun frage ich mich wie ungefähr sowas abläuft.

Quaseln wir nur? macht sie schon irgendwelche Untersuchungen? ( herz des kleinen hören oder sowas )
Soll ich ihr Kaffee kochen?

Was ist wenn ich sie nicht sympathisch finde?...mag es nicht von fremden Menschen berührt zu werden...deshlab meine Aufregung.

Bitte lacht mich nicht aus.
Wie ist es bei euch abgelaufen?

danke :-)

Beitrag von schnecke1002 06.08.07 - 15:29 Uhr

hallo du

hab grad meine hebamme kennengelernt. sie ist super nett. ich durfte zuerst meine fragen stellen. war sozusagen meine kleine hausaufgabe und dann hat sie bißle erzählt, den mutterpass angeschaut und dann haben wir noch den schriftkramm erledigt. ich mach bei ihr auch den geburtsvorbereitungskurs, wochenbettbetreuung und rückbildung.
also dir alles gute für morgen.
liebe grüße
schneck1002 mit krümmel im bauch19.ssw:-)

Beitrag von crazybutnice 06.08.07 - 16:08 Uhr

Hallo,

also ich hab meine Hebamme letzte Woche kennen gelernt...war auch total aufgeregt , aber sie war absolut locker - muss dazu sagen das ich mir extra eine aus dem internet egsucht hab die relativ jung ist weil ich angst davor hatte an eine etwas ältere zugeraten die dann so alt eingesessen ist und mir nur vorschriften macht. Jedenfalls war / ist meine total nett und locker....haben dann erstmal so geplaudert, sie hat sich den MUPA angeschaut und den schriftkram erledigt und dann haben wir gegenseitig fragen gestellt bzw. hat sie glaub ich mehr erzählt da ich so nervös war das ich gar nicht viel fragen konnte. Zum schluss hat sie dann noch den bauch abgetastet und die herztöne überprüft.... Und in 4 wochen haben wir unseren nächsten termin.

Ich freu mich schon.

Drück dir daumen das alles gut läuft.

Liebe Grüße; Anja

Beitrag von laura 06.08.07 - 18:02 Uhr

Hallo,
hab mal eine Frag, wann muß man sich die Hebamme den suchen, bin jetzt 17 SSW habe morgen Termin beim FA, wird er mich darauf ansprechen oder soll ich????
LG Laura