Heute schon gelacht?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sunnygirl81 06.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo!

Ich musste heute schon lachen, eigentlich schon am Vormittag brachte mich ein Anruf vom Lotto so zum lachen, dass ich jetzt immer noch was zum schmunzeln habe.

Es klingelte:
Ich hob ab un meldetet mich mit dem Nachnahmen meines Freundes.
Am anderen Ende hat man sich vorgestellt und gefragt ob ich Frau sowieso (Nachnahme von meinem Freund sei).
Ich: Nein
Ob ich die Tochter wäre
Ich: Nein
Am anderen Ende: "Achso, die Tochter, ist jemand von den Erwachsenen hier"
Ich: Wir sind nicht interessiert
Wieder die Frage nach einem Erwachsenen
Ich: "Ich glaub mit 26 ist man erwachsen"

Dann wurde schnell aufgelegt
#freu

Ich fand das echt witzig! Die ist sich sicher total verarscht vorgekommen, aber ich hab nur die Wahrheit gesagt. Dafür, dass mein Freund und ich nicht den selben Namen tragen kann ich ja nix.

LG
#sonnegirl

Beitrag von verzweifelte04 06.08.07 - 15:22 Uhr

Hallo!

..diese anrufe kenn ich - einmal pro woche..

vor etwa 6 wochen klingelts auch wieder - ich grad in der arbeit.. also ein bißl im streß..

ich hätte gewonnen und zwar könnte ich ein ganzes jahr kostenlos in ????hotel übernachten - es gibt ca. 300 von denen.

aber die dame die mir das dann genau erklärt, ruft mich morgen an. ich hab denen gesagt, dass sie bitte nach 17:00 anrufen sollen, weil ich ja arbeite. kein problem..

am nächsten tag, wieder in der arbeit, es läutet - ich geh dran und das war die kollegin von der die mich am vortag anrief.

es war grad ziemlich laut und ich erklärte ihr dass ich in der arbeit bin und ob es wohl möglich wäre, wenn sie mich nach 17:00 wieder anrufen würde.

Daraufhin wurde die total bampfig und sagte: na gut, dann eben nicht.
und knallte den hörer drauf..

ich musste erst mal lachen...

naja, hätte eh mit dem "vermeintlichen" gewinn nichts anfangen können..

lg
moni

Beitrag von isabel_04 06.08.07 - 15:23 Uhr

#kratz

verstehe ich nicht... du meldest dich mit mit dem Nachnamen deines Freundes -> damit hast du zum ersten mal schon gleich am Anfang nicht die Wahrheit gesagt.

Ist ja wohl klar, dass derjenige am Telefon etwas verwirrt war.

Aber was bitte soll an dieser Geschichte lustig sein??? Klär mich bitte auf!

Beitrag von sunnygirl81 06.08.07 - 15:27 Uhr

Es ist genauer gesagt das Telefon von dem Onkel meines Freundes und da melde ich mit: Bei (name des Freundes und Onkel) Bei heißt bei mir sie sind da gelandet, wo sie hin wollten oder auch nicht.
Mit 26 mit einem Kind verwechselt zu werden ist schon etwas seltsam oder? Kling zwar jung, aber so jung #kratz

Beitrag von mizz-c 06.08.07 - 15:57 Uhr

du wirst lachen, ich habs ähnlich, wenn ich bei meiner mutter ans telefon geh und kunden anrufen...wohl bemerkt erzählt meine mutter viel von uns kindern(30 + 32jahre alt) und wenn ich dann rangehe und sie merken, dass ich nicht meine mutter bin, dann kommt total oft "ach..ist die mama denn nicht zu hause" in diesem typisch piepsigen ton, mit dem viele ältere mit kindern reden...ich finds jedesmal lustig :-)

Beitrag von sunnygirl81 06.08.07 - 16:01 Uhr

So bleibt man jung#huepf

Beitrag von gisele 06.08.07 - 22:58 Uhr

hallo!!
ja,diese lieben anrufe:-[
letzte woche hatte ich eine dame wegen einem tollen los an der strippe,als sie ein "nein" hörte wurde wortlos aufgelegt#kratz
naja...
der mann meiner arbeitskollegin ist 38!!!!! und ging an die sprechanlage weil es geklingelt hatte
"hallo,sind wir dort bei familie so und so?"
"ja,sind sie"
"ist deine mama oder dein papa zu hause"#freu#heul#hicks
ich konnte nicht mehr.
lieben gruss,nadine

Beitrag von bambolina 07.08.07 - 00:14 Uhr

Nach so einem kurzen Intermezzo schon aufgelegt ;-) menno, bei mir sind die bedeutend hartnäckiger...
lg bambolina

Beitrag von sunnygirl81 07.08.07 - 08:37 Uhr

Wenn man eine 26 mit einem Kind verwechselt ;-)

Beitrag von bambolina 07.08.07 - 09:49 Uhr

ups - ja jetzt ja #hicks hab ichs auch verstanden ;-)