Mittelschmerz, soo oft!???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flummi_82 06.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,
war gerade Einkaufen und auf einmal bekomme ich Mittelschmerz, so linksseitig. Uns habs immer noch...

Mein ES hatte ich eigentlich schon, oder könnte ich ihn jetzt erst bekommen? Habe aber nicht diesen berühmten ZS, den hatt ich schon:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=204573&user_id=697902

Oder kann man 2 Mal ES haben, Oder was ist das?

Würde mich sehr über Antworten freuen.
#herzlich

Beitrag von aleunam512 06.08.07 - 15:30 Uhr

hi #liebdrueck

kann dich gut verstehen, geht mir nämlich gerade genauso. Hatte am 31.7. eigentlich meinen ES-Sprung, aber seit dem immer noch UL-Ziehen und heute ganz besonders schlimm. Normal ist das auf alle Fälle nicht bei mir.

Würd mich auch mal interessieren, vielleicht kann uns ja jemand Antworten.

LG Manu#blume

Beitrag von flummi_82 06.08.07 - 15:35 Uhr

Hallo liebe Manu,
danke für deine Antwort,
ich finde es auch sehr komisch, da ich das auch noch nie hatte.
Habe meine Pille im Januar abgesetzt, seitdem hatte ich noch nie sowas.

Hoffe wir werden geholfen, sonst darfst du noch mal in einem neuen Thread fragen;-)

Seit wann nimmst du die Pille nicht mehr und seit wann am Üben?

Ich bin im offiziellen ersten ÜZ.
Liebe Grüße#herzlich

Beitrag von aleunam512 06.08.07 - 15:51 Uhr

Is ja witzig, hab die Pille Ende Januar abgesetzt. #huepf

Hatte aber seit dem total unregelmäßige und lange Zyklen. Im letzten sogar ne echt große Zyste. Ich nehm Mönchspfeffer um den Zyklus einzupendeln. :-D

Aber selbst wie ich die Zyste hatte waren die Schmerzen net so enorm. :-[

Am Basteln sind wir zwar schon einige Monate, aber ÜZ ist glaub ich erst der 3 ;-)

Hab grad ein bisschen im Netz gesucht. Könnt auch sein, dass das gerade ne Einnistung ist. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man die sooo spürt #gruebel

Grüßle #blume

von der Manu

Beitrag von flummi_82 06.08.07 - 16:01 Uhr

Hmmm, weiß ja nicht ab wann man eigentlich ne Einnistung spüren könnte, bei mir wären es ja dann erst 4 Tage her der ES. Hmmmm....
Es ist soooo schlimm wenn man nicht die genauen Antworten kriegt;-):-p

Was ist wenn Einnistung??? Wollte mir doch heute ein richtiges kaltes Bier gönnen#schock:-p;-)

Da hattest du ja nicht so dolle Glück gehabt mit deinen Zyklen,
ich habe gleich nache der Pille einen regelmäßigen Zyklus gehabt, immer zwischen 27 und 29 Tagen, meist 27.

Find ich ja lustig, dass wir gleichzeitig mit der Pille aufgehört haben.
Bei mir lags aber daran, dass ich die Pille nicht mehr vertragen hatte, mir gings garnicht gut.

Und mein Schatz wollte noch keine Kinder, noch lange nicht meinte er immer, aber auf einmal hat sich das Blatt gewendet#freu

Naja und denke mal nicht, dass es gleich schnagelt, hör ja immer von so vielen, dass es sooooooooooo lang dauern kann:-(


Liebe Grüße#herzlich
Erzähl ruhig mir...;-)

Beitrag von aleunam512 06.08.07 - 16:24 Uhr

Is ja echt der Hammer ist bei mir recht ähnlich alles, mein Süßer wollt nämlich immer gar keine Kids haben #schock

Hab aber im Januar mit der Pille aufgehört, da ich so starke Kopfschmerzen und immer üble Laune usw. hatte. Leider auch immer weniger Lust auf Sex #schmoll, ist seit dem Absetzen echt ganz anders #schein auch die Kopfschmerzen sind besser.

Dann haben unsere Nachbarn eine kleine süße Laura bekommen und mein Schatzi ist seit dem ganz hin und weg #freu#huepf tut sogar freiwillig Babysitten.

Was sooo süße kleine Babyaugen alles bewirken können :-p

Is echt blöd dass uns keiner ne Antwort geben kann, dass Warten ist immer am Schlimmsten. #heul

Also im Netz hab ich grad gesucht und die schreiben immer dass die Einnistung nach 5-7 Tage nach Eisprung stattfindet. ? Aber hatte es ja noch nie, also ob des jetzt stimmt, weiß ich nicht #hicks:-p

Aber ich glaub des mit dem Bier kannst schon noch machen, soll ja erst später schlecht sein. Außerdem ist es heut ja sooooo heiß draußen. ;-) Da tut ne Abkühlung gut. #freu

Grüßle #blume

von der Manu





Beitrag von flummi_82 06.08.07 - 16:33 Uhr

Ja hast Recht, das Bier gönne ich mir auf jeden Fall#freu

Ja ich glaube die Männer brauchen erst ein paar Babyaugen um zu sehen, was sie missen;-)

Bei mir waren das wohl meine Augen, die immer so geglänzt haben, wenn ich von Babys gesprochen habe:-p

Das mit der Einnistung stimmt sicher, aber falls es das nicht ist, will man ja wissen, was es sonst sein könnte#kratz

Naja, werden wir wohl nie erfahren#gruebel

Aber danke dir ganz doll fürs schreiben, tut ja soo gut, dass man "Mitleidende" hat;-)

Was du beschrieben hast mit der Pille, war bei mir auch so, genauo, nur dass ich noch viel mehr beschwerden hatte, und ich wollte und konnte einfach nicht mit der Pille weitermachen.
Warum sollten wir uns auch so quälen?;-)

Liebe Grüße#herzlich

Beitrag von dinchen23 06.08.07 - 18:31 Uhr

Hallo,


du mußt sofort zum Arzt. Du bist ja richtig unterkühlt !!!! #schock (16,3 bis 17,6 Grad). ;-)#freu

Normal ist die Tempi bei über 36 Grad. :-D

Nee, jetzt mal im ernst.
Da du ja keine Tempi misst ist das nicht zu 100% festzulegen.
Aber wie du schon vermutest müßte dein ES um den 15.ZT gewesen sein.

Ich führe ja schon etwas länger ein ZB und höre auf meinen Körper und habe auch in der 2.ZH oft diesen Mittelschmerz (ist aber nicht so doll wie vor dem ES).
Das kann man so und so deuten. #gruebel

Ich habe zwar schon von 2 möglichen #ei in einem Zyklus gehört aber das kommt bestimmt nur sehr selten vor.
Es sei denn, es ist bei dir ein Ei herangereift, kam dann zum stillstand und hüpft jetzt erst. Glaube ich aber eher nicht!

Möglich ist jedoch alles! #kratz;-)

Ich denke es hilft jetzt nur noch 11-13 Tage abwarten! :-(

Viel Glück!

LG
Nadine