Herz schlägt nicht 2 Tage warten sonst AB

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ingi81 06.08.07 - 15:35 Uhr

Ich war heute beim Arzt und er hat die Herztöne nicht gefunden nun muss ich 2 Tage warten und erneut hin, dann will er mir wieder Blut abnehmen und noch mal schauen ob Herztöne da sind.... Sonst muss ich zur Ausschabung... Er meinte er ist sich relativ sicher aber es kann auch sein das der Wurm falsch liegt......

Ich bin nun völlig fertig mit den nerven, hat jem. die gleiche Situation? Oder Erfahrungen wo das herz doch geschlagen hat?

Bitte helft mir.....

Beitrag von kascha912 06.08.07 - 15:57 Uhr

Uff, Du Arme, laß Dich erst mal umarmen!

Magst Du uns noch verraten, wieweit Du in der Schwangerschaft schon bist?
(Und: Hast Du sonst einen regelmäßigen Zyklus? Soll heißen: Bist Du Dir halbwegs sicher, was den Zeitpunkt der Befruchtung angeht?)

Einen lieben Gruß von Katja

Beitrag von ingi81 06.08.07 - 16:04 Uhr

ich bin in der 13. SSW. !? Mein 1. Tag der letzten Mens war der 10.Mai und laut Arzt muss die Befruchtung Ende Mail gewesen sein. Ich weiss es nicht mehr 100%, auch mit dem 10 Mai ist es nicht 100% sicher, muss aber um den 10. rum gewesen sein....


Beitrag von kascha912 06.08.07 - 16:13 Uhr

Mhm, das wäre natürlich ein seehr später Eisprung gewesen, wenn er so spät wäre, daß das kleine Herzchen jetzt noch nicht bubbert.
Meines Wissens beginnt das Bubbern Ende der 6ten Woche und die meisten werdenden Mütter können es ab 6+3 oder so auch auf dem Ultrschall sehen.

Insofern ist nachzuvollziehen, daß der Arzt eher mißtrauisch reagiert hat. Und er hat wahrscheinlich - so traurig das auch ist - schon viele Fälle erlebt, in denen der Embryo keinen Herzschlag entwickelt hat. Währenddessen zieht uns Müttern der Gedanke komplett den Boden unter den Füßen weg... (Bei mir hieß es Ende der 10ten Woche, daß keine Herztätigkeit mehr zu sehen ist, während Mitte der 9ten noch alles bestens war.)

Das beruhigt Dich jetzt natürlich nicht, aber laß den FA doch wirklich in 2 Tagen noch mal schauen, ob es an der Lage des Embryos lag. Das ist doch ein hoffnungsvoller Gedanke.

Ich drück Dir auf jeden Fall ganz, ganz fest die Daumen!
- Katja

Beitrag von ingi81 06.08.07 - 17:10 Uhr

vielen lieben Dank

also vor 3 Wochen hat das Herz noch geschlagen:-(
es ist auch gr. gewesen meiner meinung nach.. nur er hat das herz nicht gefunden... kann es manchmal sein, dass es länger dauert um es zu finden?

Beitrag von charmed666 06.08.07 - 20:11 Uhr

Hallo, lass dich mal#liebdrueck

Ich weiß dass die Worte die ich habe nicht gerade aufbauend sind, aber du fragtest ja wem es ähnlich ging.
Mir gings ähnlich!
Anfang der SS konnte nicht genau ermittelt werden wann der Eisprung war.
Das Kleine war aufjedenfall nicht so weit wie es hätte sein sollen.
Dann beim nächsten US war kein Herzschlag da, ich war so um die 13.SSW!
Laut US aber erst 8.SSW und es war auch kein Herzschlag zu sehen...
Dann hieß es 2 Tage warten....für den Fall der Fälle dass das Herz doch noch schlägt.
Die 2 Tage waren voller Hoffnung die aber am Ende nichts brachte
Mein Kleines ist gestorben bevor das Herz je angefangen hat zu schlagen.Einen Tag später die Ausschabung.#heul
Ich wünsche dir viel Glück und dass es bei dir anders ist.
Aber da ich es selbst durchgemacht habe weiß ich wovon ich rede.
LG
Charlize

Beitrag von denia1 06.08.07 - 22:24 Uhr


auch ich habe leider keine aufbauenden worte für dich. wie sieht denn das größenverhältnis embryo : dottersack aus?
ist der dottersack ziemlich groß, dann ist die entwicklung des embryos zurück - und das heißt eben nichts gutes. bei mir war es erst jetzt im juli so. in der 9. ssw waren keine herztöne zu bemerken. dottersack groß, embryo viel kleiner.
in der 10 ssw war die lage leider immer noch ganz gleich.
und dann kam die AS.

ich kann nur hoffen, daß es bei dir anders ist ...

alles liebe
denia