Welche Sportart habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sonja812 06.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo,

ich möchte mich schon lange mal etwas mehr sportlich betätigen... #schwitz

Bis auf ein bisschen schwimmen, joggen oder radln hatte ich nie eine feste Sportart.

Was macht ihr denn so? Vielleicht kann ich mir ja Anregungen holen...

Danke schon mal vorab!

Sonja812

Beitrag von tae 06.08.07 - 15:47 Uhr

Zae Kwon Do - mach mal mit.

Beitrag von sonja812 06.08.07 - 15:49 Uhr

Ist das so was wie Taek (?) Kwon do?

Beitrag von tae 06.08.07 - 15:53 Uhr

Oh, ich habe mich vertippt - statt z ein t

ja, das ist es.

Beitrag von sonja812 06.08.07 - 15:55 Uhr

Ist das eine Sportart zum Abnehmen? (Klar dass man auch auf Ernährung achten muss...)

Beitrag von tae 06.08.07 - 16:00 Uhr

Ja, das ist sie.

Und sie bringt jede Menge Selbstdisziplin und Selbstbeherrschung und Selbstbehauptung.

gruß,

Beitrag von sonja812 06.08.07 - 16:04 Uhr

Dann vielen Dank schon mal vorab...

Ich werde mich mal erkundigen. In meiner Nähe gibt es zufällig einen Anbieter.

Lieber Gruß
Sonja

Beitrag von tae 06.08.07 - 16:05 Uhr

Du hast eine e-mail bekommen..

Beitrag von sonja812 06.08.07 - 16:24 Uhr

Danke für deine Email, aber ich verstehe sie nicht...

Kann dir nur so viel antworten: nein, zumindest nicht bewusst...

Beitrag von tae 06.08.07 - 16:50 Uhr

Die Bewusstheit ist das A Und O.

gruß,

Beitrag von cat_t 06.08.07 - 16:27 Uhr

Hallo Sonja #blume

witzig, hätte auch Taekwon-do geschrieben.

Aber das muß einem schon liegen, wenn man Kampfsport/Kampfkunst in welcher Weise auch immer betreiben möchte.

#liebdrueck
Sanne #sonne, die jetzt frisch mit Viet Vo Dao angefangen hat#freu

Beitrag von sonja812 07.08.07 - 07:57 Uhr

Was ist denn Viet Va Dao?

Gruß Sonja

Beitrag von cat_t 07.08.07 - 08:16 Uhr

Hallo Sonja #blume

da ich erst 2 mal dort war, kann ich die Frage nicht umfassend beantworten. Es ist eine vietnamesische Kampfsportart die im Gegensatz zum Taekwon-do nicht auf harte Blocks und Konter sondern eher auf weiche, fließende Bewegungen setzt. Die Kicks sind ähnlich wie im TKD, die Formen eher fließend als hart.

Aber das war nur der Eindruck, den ich nach 2 x 1,5 Stunden Training bekam.

Konntest Du damit jetzt was anfangen?#kratz

Wenn Dich sowas in der Richtung interessiert, such Dir ein Verein in der Nähe und probiers einfach mal aus. Dann merkst Du schnell, ob Dir sowas zusagt oder nicht. Jede Kampfsportart ist übrigens abhängig vom Trainer, deshalb würde ich mir da auch von derselben Sportart mehrere Verein anschauen (wenn es die Möglichkeit gibt).

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von tae 07.08.07 - 10:26 Uhr

Gib den Begriff in eine Suchmaschine.................

gruß,

Beitrag von cat_t 07.08.07 - 10:59 Uhr

oder so #freu

Aber meist macht einen sowas verrückter, wie es einfach mal auszuprobieren#gruebel

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von doppelmausi 06.08.07 - 20:15 Uhr

Hallo Sonja !

Du schwimmst, radelst und joggst ??? Verbinde es und mach Triathlon.
Bei mir hat`s auch mit "bisschen laufen und radeln" angefangen, dann ist schwimmen dazugekommen und mittlerweile betreibe ich Triathlon für mein Leben gerne. Gerade weil es so vielseitig ist, man immer was anderes trainieren kann und diese Sportart einfach genial ist und Spaß macht.

Liebe Grüsse
Pamela

Beitrag von sonja812 07.08.07 - 07:58 Uhr

Das wäre auch eine Möglichkeit. Vielen Dank!

Lieber Gruß Sonja