Welche Größe haben eigentlich Säuglinge?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cave 06.08.07 - 15:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin grade dabei den Klamottenkoffer meiner Schwägerin zu sichten.... und jetzt stellt sich mir eine Frage: Welche Größe haben eigentlich Säuglinge? Ich hab hier Klamotten von Größe 50 bis 80. 50 sieht so aus wie wenns passt... aber ab wann passt dann 64?

Gibts da bei euch vielleicht schon irgendwelche Erfahrungswerte?

LG
Cave

Beitrag von wyatt 06.08.07 - 16:03 Uhr

Das hängt natürlich von der größe des Babys ab.

Aber mit 50/56 bis du am anfang sehr gut dran falls das baby doch nicht allzu groß ist. Die tragen die meisten babys auch 2-3 monate und danach bräuchstest du größe 62/68.

Hoffe konnte dir weiterhelfen. Viel spass beim aussuchen der babysachen.

Viele liebe grüße

Wyatt + Lukas (18.07.2005) + #ei (21+5)

Beitrag von cave 06.08.07 - 16:05 Uhr

Hi Du,

du hast mir sogar sehr weit weitergeholfen... die Anzahl an zu waschenden Klamotten reduziert sich grade auf die Hälfte *G*

LG
Cave

Beitrag von ali939 06.08.07 - 16:08 Uhr

Meine Maus war sehr klein bei der Geburt (kam bei 34+5 SSW) , hat aber innerhalb von 2- 3 Monaten alles aufgeholt.

Jetzt ist sie normal groß bis groß.
sie ist 7 Monate und trägt 68 (H&M, C&A), bei manchen Marken (Esprit, sOliver) soagar noch 62.

LG
Alexandra

Beitrag von kikihei 06.08.07 - 16:08 Uhr

Hallo Cave,

also mir hat man im Krankenhaus gesagt, dass ich mit Größe 56 ganz gut fahre. Das ist am Anfang zwar zu groß, aber der Zwerg hat eine Chance reinzuwachsen. :-D

Bin allerdings selber gespannt ob das stimmt. Ich habe ein Set in 50/56, dass kann man nach dem Krankenhaus anziehen, aber sonst habe ich nur ein paar wenige Sachen in 56. Man bekommt ja wahrscheinlich eh vieles geschenkt.

Alles Gute für dich.
Kirsten und das Zwergle 24.SSW

Beitrag von sternchen190881 06.08.07 - 16:19 Uhr

Hi,

also wenn du kein sehr großes Baby bekommst, langt erstmal Gr. 50/56.

Dustin war zur Geburt 49cm und 2.900 g. Selbst Gr. 50 war reichlich. Aber es dauerte nur ein paar Wochen, und da passte dann schon 56 und 62.

Die Doppelgröße 62/68 hat er dann recht lange getragen. Bis etwa 6 Monate. Dann gings auf 74/80. Jetzt, mit 11 Monaten trägt er 80/86.

LG
Sunny + Dustin (*30.08.2006)

Beitrag von nexel 06.08.07 - 17:54 Uhr

Hallo,

meine Tochter war bei der Geburt 52 cm groß. Wir hatten dann sogar zuwenig Sachen in 50/56.

Die Sachen fallen ja auch unterschiedlich aus. Es gibt Bodys in 56 , die sie jetzt noch tragen kann und auch Bodys in 74/80, die sie schon tragen kann.

Sie ist jetzt 3,5 Monate alt (15 Wochen) und liegt so bei 62/68.

Manche Strampler in 62 passen ihr bereits nicht mehr und auch manche Pullis nicht mehr.

Latzhosen sind da am geduldigsten.

lg, nexel

Beitrag von kama05 06.08.07 - 18:51 Uhr

Hallo Cave!
Mein kleiner war bei der Geburt 54 cm groß und hat nur eine Woche 56 getragen. Nun passen ihm mit vier Wochen nur noch einige 56 er Bodys, ansonsten trägt er 62. Man will ja auch nicht das im Sommer die Kleider zu eng anliegen.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe Grüße kama mit Silas 4 Wochen im Arm

Beitrag von jules0815 06.08.07 - 20:25 Uhr

Hi,

mein Sohn kam mit 58 cm und 3850g zur Welt, obwohl alle sagten, das er laut KU normal groß wird. Die Sachen 50/56 konnte ich alle getrost verschenken, er trug also gleich 62 und dann mit 8-9 Monaten schon Größe 80. Jetzt wird er 4 und hat die 116/122 an, also hat sich die Größe bis heute gehalten.
Wie du siehst ist es unterschiedlich, je nachdem wann und wie groß dein Baby geboren wird.

LG Jule

Beitrag von mila... 06.08.07 - 20:53 Uhr

hi , meine tochter kam mit 51 cm zur welt , habe mir damals die selbe frage gestellt wie du. hatte nur 2 strampler in 50 ,auch wenn sie die nur kurz, ca 4 wochen getragen hat, die waren es wert weil sie nicht in denen versunken ist , und besonders zum fotos machen ideal.gr. 56 hatte ich auch nicht viel ( zum glück hatte ich kein spuckbaby)ca. 4 stück , und wurde auch schon getragen wenn die 50 in der wäsche waren.bis zum 2, monat passte gr. 56.bis zum 4. monat gr. 62 und danach gr. 68 , in der passt sie bis heute, nun ist sie 9 moante alt.
lg mila

Beitrag von coco1902 06.08.07 - 21:06 Uhr

Hi,

also Lena war bei der Geburt 52 cm groß und trug ca. 2 Wochen Gr. 50, danach schnell 56. Alle Marken fallen anders aus. MEXX ist sehr klein und Sanetta normal groß.

Lena ist am 13.4.07 geboren und trägt jetzt, mit knapp 4 Monaten Größe 68 / 74... Je nach Firma eben. Sie ist jetzt 63,5 cm groß.

LG, Conny#freu

Beitrag von raleigh 06.08.07 - 23:49 Uhr

50 passt den meisten Säuglingen zumindest die ersten Tage, wenn sie um die 3000 Gramm wiegen und 50 cm groß sind. Sind sie kleiner, passt die 50 länger und ist anfangs sogar zu groß. Sind deutlich sie größer, beginnen viele mit 56.