muss auch mal was fragen... @oktobis und alle anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mucki79 06.08.07 - 15:57 Uhr

Hallo,

habe schön öfters in der Überschrift darüber gelesen. Da ich aber nie betroffen war, habe ich nicht reingeschaut und daher weiß ich nicht, was geantwortet wurde :-p

Habe seit ein paar Tagen mensartige Schmerzen im Bauch. Am Samstag hatte ich Schmierblutung (nur kurz) und heute ebenso. Kann mir da jemand weiterhelfen? Bin ein wenig verunsichert, was ich tun soll?????

Arzttermin ist erst wieder am 16.

Vielen Dank schonmal!

mucki79 mit Kim & Zoe (5) und Tia-Baby (30. ssw)

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 15:59 Uhr

Also ich würde sagen, ab zum doc, sofort!
Du bist 30.sw und es hört sich an als wenn du "zeichnen" würdest.
lg nancy

Beitrag von mucki79 06.08.07 - 16:00 Uhr

Das bedeutet??? #kratz

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 16:07 Uhr

Was zeichnen bedeutet?
Das der schleimpfropf sich löst, ein Zeichen das die geburt bevor steht.
Hatte das in der 34.ssw bei meinen 1. kind.
Auch wenn es das nicht ist, sobald man Blutung hat, AB ZUM DOC!

lg nancy

Beitrag von mucki79 06.08.07 - 16:09 Uhr

Danke für Deine Antwort. Habe jetzt erstmal beim Doc angerufen. Soll mich um fünf nochmal melden... mal sehen.

Danke sehr!

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 16:10 Uhr

Nicht zu danken, puh, zum Glück hast du angerufen!
Es kann auch mal was von dr Plazenta sein oder so, wenn nichts ist, ist es ja gut und du bist auch beruhigter;-)
lg nancy

Beitrag von mucki79 06.08.07 - 16:11 Uhr

Ja, ich denke, ich werde dann auch mal hinfahren. Die Kleine ist ja putzmunter. Aber komisch ist trotzdem... sonst macht man sich dann Vorwürfe... stimmt schon!

Beitrag von mona2008 06.08.07 - 16:14 Uhr

Hallo Mucki79,

also es könnte der Schleimpfropfen sein der sich langsam löst, aber um sicher zugehen und schlimmeres auszuschließen geh bitte zu deinem FA und lass es abklären!

LG Simone