"Knubbel" nach Impfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ligth1807 06.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat am Do. ihre zweite Impfung bekommen (ohnen Problem)
Heute habe ich jedoch bemerkt, dass sie an der Stelle einen größeren Knubbel hat. -Ist wahrscheinlich der Muskel?
Ist denn das normal? Oder sollte ich besser zum doc mit Ihr?

Lg Mandy + Julie (22.04.07)

Beitrag von cathie_g 06.08.07 - 16:22 Uhr

Hi,

solche Lokalreaktionen kommen schon mal vor und koennen auch recht lange tastbar bleiben. Wenn es groesser wird, wehtut, rot wird, etc gehst Du zum Arzt, ansonsten brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.

LG

Catherina

Beitrag von schnuckimausi86 06.08.07 - 16:24 Uhr

Hallo,

mein Kleiner wurde zur U4 auch in beide Schenkel geimpft und hatte 2 Tage danach so ne Knubbel,ging aber nach ein paar tagen wieder weg.
Das ist nix schlimmes...

LG Susi+Justin *01.04.07

Beitrag von babyk2006 06.08.07 - 16:46 Uhr

Ist so gut wie normal. Du kannst das vorsichtig kühlen. Nach ein paar Tagen ist das weg.

Beitrag von ligth1807 06.08.07 - 17:57 Uhr

Dannke für Eure Hilfe....

Lg Mandy