Berg- und Talfahrt geht weiter....@ Septembies+ Katjafloh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 06.08.07 - 16:37 Uhr

Sooo...bin nun zurück vom FA. Vorab..ich mus nicht ins KH.#schwitz GMH hat sich wieder auf 2.3 cm erhöht. CTG war auch ok. Gut mein Blutdruck war nicht so der Hit aber irgendwas muss ja immer sein.;-)
Muss jetzt nächste Woche wieder hin. Und das bis meine Maus kein Frühchen mehr ist. Naja. So bekomm ich wenigstens die Zeit um. #freu
Weiß jetzt auch was das Stechen heut Mittag war...meine Kleine hat sich gedreht. Bzw hat sie ihren Rücken von der linken auf die rechte Seite gedreht.

Mit lieben Grüßen Sophie + Baby-Girl 34.ssw

Beitrag von katjafloh 06.08.07 - 17:25 Uhr

Hallo Sophie,

na klingt doch super. Hab mir sowas schon gedacht, das sich durch die Schonung der MuMu wieder erhöht. Was mußt Du jetzt tun? Dich weiter schonen, liegen? Den Gurt weiter tragen?
Ich freu mich, das dir das KH erspart bleibt. So schön ist es dort nämlich auch nicht. ;-)

Meine Kleine dreht sichimmer hin und her, sobald ich mich hinlege und sie wahrscheinlich dadurch bischen mehr Platz hat. Das tut weh, kann ich dir sagen. Und Beulen sind das auf dem Bauch. Das geht dann so 5-6 mal hin und her, wenn ichs nicht mehr aushalte, dann halte ich sie manchmal sogar bischen mit meinen Händen fest. Darf man das eigendlich?

LG Katja

Beitrag von sophie112 06.08.07 - 18:50 Uhr

Ich bin irgendwo auch froh. Wäre jedoch beruhigter wenn ich die LR doch bekommen hätte. Aber naja. Die geben sie eh nur bis zur 35.ssw und in der bin ab Donnerstag.
Ja ich muss mich weiter schonen. Sie meinte ich soll mich den Perioden in denen mein Bauch hart wird "anpassen" also noch nen Gang runter schalten.
Ich glaub nicht das man das nicht darf. Ich ärger meine auch manchmal indem ich ihr gegen die Füße drück oder den Pops etwas anstupse. Ich glaube auch nicht dass da was passieren kann.

MLG Sophie die grad Spinat zum Abendessen macht+ Baby-Girl die von ihrem Papa grad ein Bettchen gebaut bekommt....

Beitrag von katjafloh 06.08.07 - 19:41 Uhr

Na dann halte Dich auch an die Anweisungen vom FA. Damit deine Kleine noch bischen aushält.

Ich muß am Mittwoch wieder hin. Ich bilde mir aber ein, das meine Maus gewachsen ist, weil mein Bauch die ganze Woche so ziepte und ich auch endlich mal ein Kilo zugelegt habe. Die Hosen sind auch enger geworden. Wenn das so weiter geht hab ich nur noch eine Kurze SS-Hose die passt und eine Jogginghose. Hoffentlich komme ich da hin bis zur Geburt. #kratz

Schönen Abend noch und morgen früh sehen wir uns im Forum vielleicht wieder.

LG Katja