Umfrage zur Möhrchenerwärmung ;-)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von simone307 06.08.07 - 16:50 Uhr

Habe vor am Samstag mit den ersten Möhrchenessversuchen an zu fangen#kratz
Hab aber bisher den Flaschen-/Gläschenwärmer den ich ausgeliehen bekommen soll noch nicht erhalten.
Wie erwärmt ihr die Gläschen ohne es komplett warm zu machen? Denn die ersten Versuche werden ja eh nur ein paar Löffel sein wo ich den Rest des Gläschens dann weg werfen müßte oder??#gruebel

Simone#schmoll ...die irgendwie traurig ist das die Stillzeit nun damit dem Ende zu geht....#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von kati_n22 06.08.07 - 17:10 Uhr

Wenn Du eh traurig bist, das die Stillzeit zu Ende geht dann warte doch lieber bis zum empfohlenem Alter von 6 Monaten - dein Baby ist doch noch sooo klein, da ist Mumi doch eh besser ;-)

LG
Kati

Beitrag von simone307 06.08.07 - 17:38 Uhr

#danke
...ist mir vom Kinderarzt empfohlen worden da sie in der Nacht seit 2 Wochen sehr unruhig ist und alle 2 Stunden trinkt-am Tag jedoch nicht!!!#augen Und hatte eh vor in 2 -3 Wochen an zu fangen da wir dann anschließend in Urlaub sind und dann wäre das sooo viel Neues auf einmal! #gruebel

Simone und Linette (10.3.07)

Beitrag von maja1984 06.08.07 - 17:11 Uhr

Hallo,

nimm doch etwas aus dem Gläschen und erwärme dieses Bißchen.

Übrigens ist die Stillzeit doch noch lange nicht beendet, nur weil du Beikost gibst :-)

Wenn du so eine Mäkelnase hast wie Lara stillst du automaisch noch lange :-D

LG Maja