Ist das nicht unfair???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dory83 06.08.07 - 17:04 Uhr

Hallo ihr alle!
Muss hier jetzt mal ein bissl meinen Frust ablassen.
Am Wochenende haben mein Freund und ich erfahren, dass seine Schwester ein Kind erwartet. Eigentlich wäre das ja ein Grund zur Freude, wären da nicht die Begleitumstände.
Bis vor wenigen Wochen hat sich ihr Partner noch regelmäßig bei mir ausgeheult, dass die Beziehung eigentlich nicht so richtig funktioniert, vor allem im Bett nicht. Sie hat sich seit über einem Jahr geweigert mit ihm zu schlafen, weil ihr das kein Spaß macht. In diesem besagten Zeitraum besitzt sie noch die Frechheit, ihren Freund zu fragen, ob sie die Pille absetzen soll. Sie gibt ihm auch keinen Zungenkuss mehr usw. Sie würde also den Sex mal über sich ergehen lassen, damit sie schwanger wird (hat sie so nicht gesagt, aber ergibt sich ja automatisch aus den Tatsachen). Ihr Freund hat zu mir dann gesagt, dass er auch aus diesem Grund dem Thema Kinder nicht besonders positiv gegenüber steht. Sie hat die Pille dann aber trotzdem abgesetzt, weil man ohne Sex ja auch nicht verhüten braucht. Nun waren die beiden zusammen im Urlaub und haben dort einmal nach ewig langer Zeit ungeschützten Verkehr gehabt und sofort hats geklappt. Und jetzt spielen die beiden der ganzen Familie das glückliche Paar vor und dass das ein absolutes Wunschkind ist.
Ich meine, abgesehen davon, dass ihr Partner auch schön doof ist: Wie kann man so ein verdammtes Glück haben. Die ist echt damit durchgekommen und erwartet jetzt ein Kind. Für jeden hier im Forum ist das doch ein Schlag ins Gesicht, oder??
Ich bin so wütend, dass ich schon deshalb glaube, dass es bei uns diesen Monat wieder nichts wird, weil ich mich so darüber aufrege.

Wütende Grüße, Dory

Beitrag von schaefchen3004 06.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Dory!!!

Oh man...was eine Geschichte! Aber is das nicht immer so? Wenn man sich das selber wünscht, passieren solche Dinge im Freundeskreis oder im Bekanntenkreis? Ne´?! Bei mir genauso! Geht jawohl gar nicht, die einen wünschen sich nicht sehnlicher als ein gemiensames Baby und bei anderen->schwupp huch, da bin ich mal eben von einmal, von meiner Affäre, von meinem One-night-stand schwanger! Boah, da sieht man wieder wie ungerecht die Welt doch is! Aber wir müssen den Kopf hoch halten und es weiter versuchen!*schnief*

Viel Glück wünsche ich dir dabei...smile...und allen anderen natürlich auch! Und mir auch..grins

Beitrag von sandra384 06.08.07 - 17:09 Uhr

:-[ :-[ :-[ :-[ :-[

also dass es solche geschichten echt noch gibt, dass is ja auch nicht schlecht...allererste sahne würd ich sagen...solchen müsste man doch erstmal links und rechts paar hinter die löffel geben, dass sie wieder aufwachen...

hauptsache das kind muss nicht drunter leiden, und vielleicht versöhnen sie sich ja wirklich irgendwie wieder...

aber die ganze drum herum is wirklich nischt schlecht...pah...ich glaub ich würde auch platzen #schock

aber hey...nicht jetzt schon den mut verlieren, die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...vielleicht klappts ja nu doch bei dir und ihr könnt der schwester deines freundes dann mal zeigen, wie eine richtig glückliche familie aussieht #huepf

ich drück die #pro

sei #liebdrueck...Gruß Sandra

Beitrag von shadow28 06.08.07 - 17:09 Uhr

Hallöchen !
Das ist doch echt bescheuert, die die gerne ein Kind bekommen wollen und schon ewig basteln bekommen kein´s und bei anderen die nicht unbedingt eins haben wollen klappt es sofort.
Die Welt ist ungerecht #schmoll

Shadow

Beitrag von leemy 06.08.07 - 17:10 Uhr

Ich denke, dass ist eine Privatsache der Schwester und dessen Partner ;-)

LG, leemy (16. SSW)

Beitrag von dory83 06.08.07 - 17:17 Uhr

Sicher ist das denen ihre Privatsache und ich hätte mich auch sicher gefreut, wenn ich den Rest nicht wüsste. Mein Verstand sagt mir auch, dass ich den beiden das beste wünschen sollte, allein schon dem Kind zuliebe. Aber wenn man selbst gerade wirklich aus Liebe ein Kind bekommen möchte und man sieht dann das in der unmittelbaren Umgebung, dann ist das schon hart. Man fragt sich echt, womit die sich das verdient haben und man selbst nicht.

Beitrag von leemy 06.08.07 - 17:25 Uhr

Aber nur weil sie keinen Spass an Sex hat, heisst es doch nicht, dass die beiden sich nicht lieben!

Unfähr ist für mich an der Sache nur, dass es bei ihnen nach einmal Sex im Jahr geklappt hat und andere üben wie die Wilden. Ich habe zum Beispiel einfach fast den ganzen Zyklus über jeden Tag Bienchen gesetzt ;-)

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 17:15 Uhr

Hallöchen, ich glaube du hast völlig recht also für mich ist es ein #schock sowas zu hören, denn wir die sich ein Kind wirklich wünschen da klappts nicht und sowas da klappts gleich ohhh :-[, aber wenns so geht dann glaub ich sollten wirs wohl auch mal so machen oder (Spass). #schein Nein da kann man nur noch #heulen wenn man sowas liest. FURCHTBAR echt. Aber ich wünsch dir das es bei dir diesen Monat klappt. Komm und lass dich mal #liebdruecken. L.G. Jinie!

Beitrag von dory83 06.08.07 - 17:18 Uhr

Danke, ihr seid echt alle total lieb!!

Diesen Monat zeigen wirs solchen Leuten!!!

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 17:20 Uhr

Genau das machen wir #freu. A.L.

Beitrag von shadow28 06.08.07 - 17:30 Uhr

Ich drück für uns alle die Daumen !!! #liebdrueck

LG Shadow

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 17:37 Uhr

#danke das brauchen wir wahrlich alle aber ich mache mit beim #pro drücken umso mehr umso besser.

Beitrag von pfirsich25 06.08.07 - 17:42 Uhr

Das kenne ich selber auch. Wenn man sich ein Baby wünscht, dann entsteht plötzlich das Phänomen, das alle um einen herum schwanger werden, nur man selber nicht. #schmoll

Beitrag von mommy86 06.08.07 - 19:37 Uhr

Hi Dory!

Ja, stimmt! Ähnlich, aber fast noch n bissl härter! Nee, die hat´s echt nicht verdient, obwohl man sowas nicht sagen soll! Die hat ihren Krümel bestimmt dann auch ganz dolle lieb!

#liebdrueck Franzi

Beitrag von ebchen 07.08.07 - 09:12 Uhr

Hallo Dory!

Mein "Senf" dazu kommt zwar nen bisschen spät, aber immerhin... ;-)

Ich frag mich auch immer wie das geht, von einem Mal #sex und schwupps: passiert! Echt ungerecht!

Allerdings war der erste Gedanke bei Lesen des Textes: Na dann lieber ne funktionierende Beziehung mit Spass am #sex ohne Kind! :-D

LG!