Milchnudeln ?!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von meuselchen80 06.08.07 - 17:54 Uhr

Hallo, habe seit Tagen total Appetit auf Milchnudeln. Leider weiß ich nicht, wie das Rezept geht. Habs nur als total leckeres Rezept aus meiner Schulzeit in Erinnerung.

Vielleicht hat jemand ein tolles Rezept.

LG Steffi 34ssw

Beitrag von murmel22 06.08.07 - 19:10 Uhr

Aaaaalso, soweit ich weiß, kocht man ganz normal die Nudeln, aber anstatt mit Wasser, kocht man sie mit Milch. Naja, jedenfalls mache ich das immer so. Oh je, bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Ach so, ich mache meist noch etwas Vanillezucker ran und Zimt (wenn mir so ist).

GUTEN APPETIT!

murmel

Beitrag von mizz-c 06.08.07 - 19:30 Uhr

oh...du hast ideen ....lecker...da hab ich schon ewig nicht dran gedacht

aber so, wie du es beschreibst, hat die meine mama auch immer gekocht :-)...nur dann wird die milch son bisschen sämiger...die ganz sache angenehm pampig :-)

guten appo...ich mach mir die wohl die nächste zeit doch auch mal

Birgit

Beitrag von mizz-c 06.08.07 - 19:32 Uhr

achso...ich hatte vergessen, das kurz vor schluss der kochzeit meist noch ein stückchen butter mit in den topf kam :-)...muss sich doch lohnen

Beitrag von bella83 07.08.07 - 07:19 Uhr

Kalorienbombe...aber ich werd´s wohl diese Woche auch mal machen.
greetz

Beitrag von floh79 07.08.07 - 18:38 Uhr

Sowas dürft Ihr hier nicht reinsetzen #schock, hier tummeln sich sooo viele schwangere und die MÜSSEN das dann immer sofort haben #mampf#hicks.

LG Kerstin (30.SSW)