Anton Konrad nach 14 Stunden Horror geboren !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nele27 06.08.07 - 18:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Anton Konrad ist da !!! Er (52cm/3170kg/34 KU) ist am 3.8. um 21.40 Uhr nach 14 Stunden geboren! 18 Tage zu früh, aber gesund!

Die Geburt war leider der ziemliche Horror, 14 Stunden lang und am Schluss ist der Kopf im Becken stecken geblieben. Bin um ein Haar am Not-KS vorbeigeschrammt ... die Saugglocke lag auch schon bereit. Erst sah alles ganz normal aus, nur, dass es halt etwas länger dauert. Plötzlich sind dann die Herztöne auf über 200 gegangen. Die haben mich in einen anderen Kreißsaal geschleppt, 1000 Ärzte um mich rum und eíner ist voll auif meinem Bauche rumgesprungen, sodass ich echt dachte, ich platze oder ersticke. Ich habe es dan mit allerletzter Kraft spontan geschafft...

Naja, soviel erstmal in Kurzform, kann nämlich kaum sitzen. Habe einen 2,5 cm Dammschnitt, viel schlimmer sind aber die ganzen geplatzten Gefäße von der Pressaktion ...

Anton war ganz blau, ihm gings ziemlich schlecht -- aber inzwischen gabs Entwarnung. Zehn Minuten nach der Geburt war alles erstmal vergessen...jetzt sind wir super glücklich!!!

Dann sehen wir uns alle im Babyforum!!!

Viele Grüße
Nele mit Anton *3.8.

Beitrag von slukkey 06.08.07 - 18:28 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!! #fest#glas
wünsch euch beiden alles Gute!

LG Judith

Beitrag von eite_80 06.08.07 - 18:51 Uhr

Hallo,
HAMMER!!! Da krieg ich noch mehr Angst vor der Geburt #schock
Aber Du hast es ja geschafft und nun wünsche ich Euch alles alles Lieb und Gute!!! #klee#herzlich

LG Ivi + Krümelchen 15.SSW

Beitrag von isalabell 06.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo,
erstmal herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann!

Vor 4 Jahren gings mir nicht anders, hab aber die Saugglocke gebraucht und hatte viele blaue Flecken am Bauch ect....wegen Ellenbogen und dergleichen. Maße mäßig war sie allein am KU schon um 1,5 cm mehr #schmoll
Trotzdem hab ich Hoffnung daß ich eine leichtere Geburt bekomme:-)

Alles Gute für Euch
Anderl

Beitrag von nele27 07.08.07 - 18:50 Uhr

Heyhey, das wollte ich nicht ... Du vergisst die Schmerzen SOFORT hinterher --- Ich würde es wieder tun ;-))), auch wenn es wieder SO endet. Also: Keine Angst bitte !!

Gruß, Nele

Beitrag von bibi0710 06.08.07 - 22:00 Uhr

Hallo Nele,

#herzlich Glückwunsch zum Sohnemann! Das war ja ne "traumhafte" Geburt. Aber das Ergebnis entschädigt ja für alles, gelle?

Ich nehm euren Kleinen für morgen gleich mit in die Liste auf #freu

LG
Berit