Rizinusöl Coktail?Wer hat das schon mal aus probiert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini2005 06.08.07 - 18:05 Uhr

Hallo Ihr lieben,
bin jetzt ET +3 und habe langsam die schnauze voll,es tut sich nichts,nun haben mir schon einige gesagt ich soll mal so einen Coktail trinken.Weiß aber nicht ob man das überhaupt darf?
Wer von euch hat so einen schon getrunken?
Und hilft das wirklich?

LG Christina

Beitrag von momo_nrw 06.08.07 - 18:09 Uhr

Laut meiner Hebi hilft das erst bei der 2. SS. Und man sollte das auch nicht ohne Arzt oder Hebi machen. Das regt wohl heftigen Dünnpfiff an und danach geht´s los.

Ein Getränk für zu Hause, da hat sie mir für Sauerkrautsaft das O.K. gegeben. Wirkt wohl nicht so heftig.

Momo + Leandra Sophie (40.SSW, ET-3) #huepf

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 18:12 Uhr

Ich habe ihn getrunken.
20uhr cocktail, 21 uhr wanne, früh 6 uhr war er da.
lg nancy

Beitrag von tini2005 06.08.07 - 18:19 Uhr

Wie hast du ihn zubereitet?
Und wie weit warst übern Termin?

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 18:33 Uhr

Ich war 1 Tag vor ET.
2cl Rizinus 2 cl klarer Schnaps und 200ml Pfirsichsaft.

Hatte nicht mal#freu Durchfall

Beitrag von tini2005 06.08.07 - 18:36 Uhr

Soll ichs ausprobieren?
Hattest du dann starke Wehen?

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 18:39 Uhr

Ich kann dir leider nicht sagen ob du es probieren sollst, ich werde es wieder tun wenn es soweit ist.
Ich hatte Wehen wie jede andere Frau auch, ich fand meine Geburt toll im Gegesatz zur 1. die im KH mit Tropf eingeleitet wurde.
Alles gute für dich;-)

Beitrag von tini2005 06.08.07 - 18:47 Uhr

Ich werde es machen,kann ja eigentlich nichts passieren.
Ich hoffe das es wirkt.
Danke dir,und dir auch alles Gute....

Beitrag von uandme 06.08.07 - 20:04 Uhr

Hab den auch getrunken bei ET +5 und außer Magenkrämpfen Würgeatakken (denn lecker ist er keineswegs) und ganz schlimm Durchfall hat er NICHTS gebracht!!!! Unser Sohn kam dann bei ET+7 ohne "Hilfsmittelchen"
Der Cocktail soll eh nur wirken wenn die kleinen eh schon soweit sind von daher..nimm deiner Maus nicht die Zeit im Bauch :-)ich verstehe sehr gut wie es ist "keine Lust" mehr zu haben aber nach 40 Wochen ist es auch noch möglich einige Tage mehr zu warten...glaub mir ;-)#liebdrueck

LG Tina
14 ssw (mit Krümel Nr.3)