Muttermund zu! ET+10 Wann kann es denn los gehn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noamia 06.08.07 - 18:08 Uhr

Hallo.

kann es auch sein, dass es auch bald losgehen kann?
Auch wenn der Muttermund noch zu ist?

Wer hat Erfahrung?

Danke für die Anworten

Lg Thini

Beitrag von momo_nrw 06.08.07 - 18:10 Uhr

Jep. Erfahrung hab ich keine, aber meine Hebi sagt generell nix zum Mumu. Ein verschlossener Mumu kann trotzdem heute noch Geburt heißen, ein geöffneter kann noch Wochen dauern. Das sagt rein gar nichts aus. Genauso wie der GMH.

Momo + Leandra Sophie (40.SSW, ET-3) #huepf

Beitrag von pycnan22 06.08.07 - 18:11 Uhr

Hallo!

Bei meinen kleinen Sohn war ich 1 Tag vor ET beim Doc, die Prognosen waren sehr schlecht, mumu zu, keine wehen ect. Trotzdem kam mein junior noch an diesem tag ganz fix.

alles gute!
lg nancy

Beitrag von yozgat 06.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo Thini!
Also es kann wirklich jeder Zeit losgehen.Bei mir war am Nachmittag beim Frauenarzt noch der Mumu ganz zu und keine einzige Wehe.So gegen 17Uhr fingen die Wehen an und um nachts 04:14Uhr kam mein Engel auf die Welt.Das kann sooo schnell losgehen,dass mans wirklich vorher kaum glauben kann.

Alles Gute für die bevorstehende Geburt#herzlich
Liebe Grüsse
Fatma

Beitrag von kati543 06.08.07 - 19:23 Uhr

Ja. Ich bin mit voll erhaltenen GMH und fest verschlossenen Mumu in den Kreißsaal und 2 Stunden später war der Kleine da.
Muttermund und Gebärmutterhals sagen nichts aus.