Wie lauten eure Einladungstexte?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von honey85 06.08.07 - 18:32 Uhr

Hi!
Ich habe vorne auf der Klappkarte in Embossing "Einladung zu unserer Hochzeit".
Wir heiraten jetzt kirchlich.
Wie meint ihr könnte ich das innen gestalten?
Also wie sind eure Texte?
Für die Familien wo Kinder dabei sind: soll ich ein kleines Infoblatt machen dass Spielzeug (Fahrrad, Inliner etc. ) mitgebracht werden können? Oder alles in einen Text, den jeder kriegt?
Na dann bin ich mal gespannt!
Danke#danke

Beitrag von 1983anika 06.08.07 - 23:05 Uhr

unser text ist ganz schlicht :-)


Wir heiraten !

Anika ...... und Patrick ......

Wir laden Euch herzlich zu unserer kirchlichen
Trauung am
Freitag, den 31.August 2007 um 14 Uhr in die
St. Norbert Kirche in Kaiserslautern ein.
Wir würden uns freuen wenn Ihr danach mit uns bei der Tierpension Hoffmann Hölzergraben 8 in
Kaiserslautern weiterfeiert.

Bitte teilt uns bis zum 20. August 2007 mit, ob Ihr kommen könnt.
Tel.

Der Polterabend findet am 30:August 2007 ab 18 Uhr bei der Tierpension Hoffmann statt.


Beitrag von happy79 06.08.07 - 23:10 Uhr

Hallo,

also wie du das mit den Kindern mitteilst keine Ahnung auf unserer Hochzeit waren keine "kleinen" dabei.

Aber du kannst es dann ja auch am Telefon sagen wenn Deine Gäste dann Ihre Zusage kund tun.

Unsere Einladung sah so aus: Auf dem Deckblatt hatten wir nur einen Spruch mit 2 Rosen (aufgeklebt)

Im Einleger:
linke Seite standen unsere Namen mit dem Ringmotiv einer Rose die ein Fähnchen hatte Wir heiraten

Darunter stand
Wir wissen wir schlagen einen Weg ein von dem wir nicht wissen wie er ist, wie lang er wird. Aber wir wissen wir gehen ihn gemeinsam.

auf der rechten Seite stand:

Am 19.08. (jepp sind fast ein Jahr verheiratet) ist es soweit wir trauen uns im ... (Ort) Standesamt.

Dies möchten wir mit Euch ab ... Uhr im (Restaurant, Ort der Feierlichkeit) feiern.

Wir bitten um Bestätigung der Einladung bis zum ... unter Telefon 000000

und darunter noch ein Spruch bezogen auf die Geschenke.

Wir laden ein - Ihr werdet denken was kann man nur dem Brautpaar schenken? Der Hausrat ist schon ganz komplett, auch die Wohnung ist sehr nett. Dem jungen Paar ein Taschengeld zum flittern um die ganze Welt.

Wir hatten drei verschiedene Einladungen wobei sich nur der Text auf der rechten Seite geändert hatte.
Zum Standesamt, zum Kaffeetrinken und der Rest dann zum Abend.
kann dir gern ein paar Bilder senden wenn du magst.

LG happy79

Beitrag von honey85 07.08.07 - 12:59 Uhr

Vielen Dank für deine Inspirationen!!
Gerne kannst du mir die Bilder schicken
DANKE#danke

Beitrag von schlumpfsocke 07.08.07 - 08:40 Uhr

Hallo honey,

wir haben eine ganz schlichte, aber edle Karte genommen.
Auf der steht außen:
ja, wir heiraten
und drinnen:
...und das muß gebührend gefeiert werden! Und zwar mit euch!

Dazu möchten wir herzlich zu unserer Trauung am
7. September 2007
in der Kirche ... in ...
und anschließender Feier im Schloß ... einladen.

Sabine & Mark

Wir bitten um Antwort bis zum ..... unter der Nummer ...

Fällt euch nichts ein?
Über einen Beitrag zur Flitterwochenkasse würden wir uns freuen.


Außerdem habe ich noch in jede Einladung ein Blatt gelegt, auf dem der Weg von der Kirche zum Feierort beschrieben ist inklusive kleiner Karte, dann noch einen Hinweis für die nichtmotorisierten Gäste (dass ein Fahrdienst organisiert ist) und die Telefonnummer unseres Partyservices, falls jemand eine "Überraschung" für die Feier plant, dann kann man sich mit denen zwecks zeitlicher oder sonstiger Planung in Verbindung setzten. Eigentlich wollte ich noch die Nummer des einzigen Hotels am Feierort angeben, sodass sich diejenigen, die übernachten wollen, selbst drum kümmern. Aber nachdem ich dort angerufen habe, waren leider schon alle Zimmer belegt #schmoll, also hab' ich es weggelassen.
Auf so ein Beilegeblatt kannst du auch das mit den Spielsachen für die kleinen Gäste schreiben.

Liebe Grüße,
Sabine