Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich-wars 06.08.07 - 19:05 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205387&user_id=732215

Ich weiß, es sind nur wenige Werte, aber so ist es halt. Wer kann mir etwas Hoffnung geben?#gruebel

Beitrag von sonnenscheinkim 06.08.07 - 19:44 Uhr

Hi, also ich kann dir leider keine Antwort geben #schmoll da zu viele Werte fehlen, man kann ja nicht mal sehen anhand der Balken oder der Tempi ob und wann dein #ei war oder wann dein NMT ist. SORRY!! #kratz

Beitrag von mtspa 06.08.07 - 19:48 Uhr

Tja, das ZB ist etwas schwer zu deuten, wegen den wenigen Tempis halt ;-)

Was hast du denn für ein Gefühl, wann dein ES gewesen sein könnte??

Wenn man die Tempi-Erhöhung vor ein paar Tagen als evtl. Eisprung deuten würde, dann wärst du jetzt ca. ES+5/6.

Ein bischen würde ich mich noch gedulden...

Hoffe, ich konnte ein klitzekleines bischen helfen

Beitrag von anrani 06.08.07 - 19:59 Uhr

Hallöchen!

Wie meine Vorrednerinnen schon sagten: Viel zu deuten gibt´s ja nicht, aber ich rate mal drauf los! #kratz ;-)

ES könnte am 30.07. gewesen sein und somit wäre der NMT am 13.08.! Ist aber wie gesagt schwer zu deuten.

Drücke dir alle Daumen, dass die Bienchen gereicht haben! :-)

#herzlich Grüsse, Andi.

Beitrag von ich-wars 06.08.07 - 21:30 Uhr

Vielen Dank. Ich bin echt beeindruckt, wie schnell man doch eine Anwort erhält.

Ich konnte es mir ja denken. Gerade an den Tagen wo es drauf ankam, hatte ich Urlaub und da war keine Temperaturmessung um die übliche Zeit möglich gewesen. :-(

Aber die Hoffnung bleibt.#freu