Internetexplorer geht einfach nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von funnybunny80 06.08.07 - 19:11 Uhr

Hallo,

wir haben ein riesen Problem mit unserem Internet Explorer. Hauptsächlich gehen wir über Firefox rein aber manche Sachen öffnen sich einfach nur mit dem Internet Explorer.

Bekommen dann folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Webseite kann nicht angezeigt werden.
Wahrscheinlichste Ursachen:
Sie haben keine Verbindung mit dem Internet hergestellt.
Es ist ein Problem mit der Website aufgetreten.
Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler.

Wenn wir über Start, alle Programme, Zubehör, Systemprogramme gehen findet man dort Internet Explorer (ohne Add-Ons).
Klicken wir da drauf bekommen wir das hier angezeigt:

Internet Explorer wird momentan ohne Add-Ons ausgeführt.

Alle Internet Explorer-Add-Ons, wie z. B. ActiveX-Steuerelemente oder -Symbolleisten sind ausgeschaltet. Einige Webseiten werden eventuell nicht richtig angezeigt.
Klicken Sie auf die "Startseite", um zur Startseite zu wechseln.
Schließen Sie Internet Explorer und starten Sie ihn anschließend erneut, um mit Add-Ons zu browsen.

Über Hilfe würden wir uns total freuen.

Grüße
Alex und Nadine

Beitrag von wettiner 08.08.07 - 12:15 Uhr

versuch doch mal die add-ons einzeln zu aktivieren (Extras->Add-Ons verwalten)

wettiner

Beitrag von funnybunny80 08.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo,

wenn ich da drauf geh bekomm ich die Add-Ons angezeigt, sind aber alle aktiviert. Wenn ich neue runterladen möchte geht es nicht weil ja der Internet Explorer nicht geht :-[

Beitrag von wettiner 08.08.07 - 18:42 Uhr

versuch mal eine (reparatur) installation des IE