Heut ist wieder so ein Tag an dem ich nur heulen könnt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susanne1985 06.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

heute war wieder so ein Tag an dem ich besser im Bett geblieben wäre #schmoll

Die ganze Nacht habe ich mich übergeben und hatte auch Durchfall, hab kein Auge zugemacht....werd halt wiedermal Magen-Darm haben...nagut-das ging ja noch

Dann gings weiter-beim Einkaufen ist scheinbar jemand mit dem Einkaufswagen an meinem Auto vorbei und hat mir den ganzen Lack verkratzt :-[ da bekomm ich so eine Wut echt...

Daheim angekommen fällt mir das Olivenöl runter-super dachte ich-hab ja noch nicht genug zu tun #heul:-[

Dann klingelt das Telefon und ich denk mir noch wer will mich jetzt schonwieder nerven....leider war es unser Belannter der uns mitteilte das sein Vater (auch sehr guter Freund von uns) einen Unfall mit dem Fahrrad hatte und mit Schädel-Basis-Bruch und Gehirnblutungen auf intensiv liegt #schmoll#heul er schwebt im Moment in Lebensgefahr und weiss noch nichtmal wer er ist....und man sitzt da und kann nix machen..#schmoll

Und vor lauter Trubel und Tram tram hab ich vergessen was zu essen und wunder mich grad warum ich so zitter #schock -ich konnt mir nicht mal wasser eingießen weil ich meine Hände nicht ruhig halten konnte-hab jetzt ein Brot und Tomaten gegessen-jetzt gehts wieder..

Jetzt sitz ich hier mit Unterleibsschmerzen und könnt heulen #schmoll ich hoffe nur mein Bauchzwerg hat von dem ganzen Stress nicht zuviel mitbekommen... Morgen muss ich zum FA- ich hoffe nur das ich bei all diesem "Glück" zurzeit nicht auch noch etwas mit dem Zwerg nicht stimmt...das würd ich jetzt echt nicht auch noch verkraften-dann könnt ihr mich einweisen das sag ich euch #heul#heul#heul

Entschuldigung für das #bla#bla#bla war wohl etwas SiLoPo...aber ich musst mich jetzt auch mal ausheulen..mein Mann hat zur Zeit auch kein Ohr oder liebes Wort für mich, geschweigedenn Zeit/Lust mich mal in Arm zu nehmen#schmoll

Wünsch euch noch einen schönen Abend

Eure Susi+Bauchzwerg13ssw inside

Beitrag von haeschen312 06.08.07 - 20:11 Uhr

Na da hast Du ja echt einen Sch...Tag hinter Dir... Lass Dich mal ganz lieb #liebdrueck. Habe zur Zeit auch manchmal das Gefüh, dass mir alles über den Kopf zu wachsen scheint, und sobald der Streß ein bissel nachlässt und ich zur Ruhe komm, hab ich hammer bauchschmerzen und ziehen und so.
Arbeitet Dein Mann denn so viel, dass er jetzt keine Zet für Dich hat? Würd Dir gerne helfen. Weiß halt fanz gut wie ist ist, mit sowas allein zu sein.

Ganz liebe Grüße!!! Und Kopf hoch.

Drea und Niklas (2) und #ei 8ssw

Beitrag von susanne1985 06.08.07 - 20:20 Uhr

#danke für deine liebe Antwort, hat richtig gut getan mal ein paar liebe Worte zu lesen.

Naja er ist zwar auch viel auf Arbeit, aber im Moment liegt es eher daran das er wieder ein neues online-Game spielt #schmoll er kommt also Abends heim und setzt sich vor Pc-oder eben Vormittags-wenn er Spätschicht hat... und am Wochenende ist dann die ganze Zeit sein bester Freund da...somit hat er nicht rechviel Zeit für mich.

Seid ich ss bin ist er eh ganz anders zu mir...#schmoll ich glaub er sieht mich im Moment nicht als "Frau" verstehst du was ich meine? Keine Zärtlichkeiten, keine Liebkosungen...lediglich ein Gute Nacht Bussi und ein bevor er in die Arbeit fährt gibts-und das auch nichtmehr immer.

Ich verkneif mir eh schon das heulen-möcht nicht vor meinem kleinen heulen, er ist erst zwei er versteht dann garnichtsmerh und heult mit....

Ich denk die Bauchschmerzenkommen heut wirklich vom Stress#gruebel

Lg #liebdrueck Susi

Beitrag von haeschen312 06.08.07 - 20:30 Uhr

Lass Dich noch ml ganz lieb #liebdrueck. Kann ich gut nachvollziehen. Find ich aber mächtig unfair von Deinem Mann. Du kümmerst Dich um euren Sohn und "kämpfst" mit der SS, und er scheint kein Verständnis zu haben. Red doch mal mit ihm... Vielleicht hilft es was... Ich weiß, ich habe gut reden, ich weiß nicht ob ich das meinem Mann ohne Gefühlsausbrüche sagen könnte... :-( Sicherlich nicht.

Wann ist denn Dein Sohn geboren worden? Er scheint ja genauso alt wie mein Wirbelwind zu sein...

Wie geht es Dir denn die letzten Tage und Wochen so psychisch?

#liebdrueck

Beitrag von susanne1985 06.08.07 - 20:45 Uhr

Grad davor hab ich Angst...#schmoll glaub nicht das ich mit meinem Mann daruber reden kann ohne zu heulen oder motzig zu werden..und du weisst ja wie männer darauf reagieren-also meiner zumindest mag das nicht sehr-und einen Streit möcht ich nun wirklich nicht auchnoch..

Mein Kleiner ist am 4.März05 geboren-also 29Mon alt.

Psychisch gehts mir so lala..hab oft heulanfälle, meist Abends/Nachts wenn ich im Bett liege und über alles nachdenke und mein Mann schon schläft-möcht ja nicht das es jemand mitbekommt...

Vielleicht bin ich auch etwas sensibel zur Zeit aber mir wird alles schnell zu viel-und das ist keiner von mir gewohnt-bin normal ein lebensfroher Mensch und immer auf trapp, einfach nicht klein zu griegen...und nun-bezeichne mich selbst schon als seelisches-Wrack..weiss echt nicht wo das noch hinführen soll....

Und wie gehts dir so?

Lg #liebdrueck

Beitrag von haeschen312 06.08.07 - 20:56 Uhr

Also mir geht es zur Zeit genauso. #schmoll Mein Niklas ist am 24.04.05 geboren. Mit einem Kind in dem Alter ist es schon ein bissel stressig #augen, aber seit der Schwangerschaft gibt mir meine Arbeit den Rest. Mein Sohn ist sehr oft krank mit Bronchitis und Mittelohrentzündung und Verdacht auf Asthma bronchiale #heul. Die Schwangerschaft war nicht wirklich geplant, aber mittlerweile freue ich mich riesig. Wenn ich nicht ständig so müde und einfach nur fertig wäre. Erkenne mich zur Zeit selber nicht wieder. Mein Mann übt sich sehr in Geduld mit mir, er hat sehr viel Verständnis, aber er kann mir zu Zeit nichts recht machen #kratz ; er ist Koch und jetzt in der Saison fast nie da... Wei halt einfach nicht mehr wo mir der Kopf steht, und von meinen Freunden hat auch keiner Zeit zum Reden, da kullern doch oft schon allein die Tränen.

#liebdrueck

Beitrag von susanne1985 06.08.07 - 21:03 Uhr

Dann hast es auch nicht grad einfach #schmoll #liebdrueck aber wenigstens hat dein Mann ein bisschen Verständniss...das kann ich von meinem nicht behaupten#kratz da hör ich nur blöde Sprüche wie z.B. "kannst nicht mal dein Bauch einziehen-schaust so dick aus..aso geht ja nicht ist ja das Baby im weg" hahaha da soll ich dann drüber lachen..naja vielleicht ist es wirklich als Spass gemeint-aber ich fass es halt nicht als solchen auf #gruebel

Freunde hab ich hier keine #schmoll ich wohn zwar schon über zwei Jahre in diesem "Kuhdorf" aber irgendwie find ich kein Anschluss..

Ich bin ehrlich froh das ich meinen kleinen hab-wenn ich von ihm ein Küsschen bekomm oder er mich drückt, ein schönes Bild malt oder sagt "hab dich lieb Mama" dann gehts mir gleich viel besser #freu auch wenn er oft noch so anstrengend ist-ich wöcht ihn nicht missen.

Sag mal hast du auch so furchtbar Angst das mit dem Bauchzwerg was nicht in Ordnung ist..also das es nicht mehr lebt oder dergleichen? Ich hab vor jedem FA-Termin Angst #schwitz

Lg #liebdrueck

Beitrag von susanne1985 06.08.07 - 21:05 Uhr

hast du vielleicht ICQ?

Beitrag von haeschen312 06.08.07 - 21:09 Uhr

Ja, hab ich. wollte dich auch grad danach fragen.

108-056-139