2 Farbig streichen- brauche Tipps!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lassmichclonen 06.08.07 - 22:19 Uhr

Ich streiche gerade die Kinderzimmer.

Zuerst habe ich die Decke gestrichen, dann mit Blau an den Wänden entlang- nun meinte Sohnemann, er möchte einen Teil wie die Decke, so das nach ca. 20 cm erst das Blau anfängt- soweit, sogut!
Nun sind die Wände aber schon Blau gestrichen, ich habe jetzt extra nicht bis ganz oben gestrichen, da ich das ja wuste- aber jetzt kommt der Denkfehler- wenn ich jetzt mit der Rolle wieder den Streifen weiß streiche, dann könnte es auf die Wand spritzen und das Blau zerstören!!!

Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie ich das am besten hinbekomme? Ich hab es jetzt an einer Stelle mit einem Pinsel probiert- aber bei 16qm pinsel ich mir da nen Wolf!!! Und das alles bei der Hitze!!! Aber am ende muss er sich schließlich wohlfühlen, deshalb möchte ich ihm diesen Wunsch erfüllen und ihm seine Bordüre lassen!!!!

Währe für Tipps dankbar, ich gehe jetzt schlafen und denke das ich morgen so gegen 9 weiterstreiche- hoffe das bis dahin ein Tipp eingegangen ist, sonst muss ich halt pinseln und pinseln und pinseln.....

Gute Nacht!!!

Beitrag von crissha 06.08.07 - 22:53 Uhr

Huhu,

wie wär´s denn mit abkleben? Mach doch Plastikfolie mit Kreppband an der Wand fest, so dass die blauen Wände abgedeckt sind... dann müsste es doch klappen oder?

Viel Glück beim Streichen..oder Pinseln ;-)

Lg
Crissha

Beitrag von muffin357 07.08.07 - 08:59 Uhr

das mit dem abkleben und folie festkleben hab ich auch als tip

und jetzt kommt noch ein wichtiger tip:

du klebst die klebefolie ja auf BLAU, richtig? -- dan streiche nochmal mit einem kleinen pinsel über die KLebebandkante mit Blau drüber, dass das blau in die klebefugen des klebebandes läuft (und diese fugen wird es geben, egal wie sauber du klebst und vor allen dingen bei raufaser)

dann lass das abtrocknen und geh komplett mit weiss drüber - -auf diese Weise erhältst du eine gestochen scharfe kante zwischen blau und weiss...

viel spass

lg
tanja

Beitrag von lassmichclonen 09.08.07 - 23:01 Uhr

Hallo ihr lieben- vielen Dank für die Tipps!!!
Ich war so unsicher und habe schlussendlich abgeklebt, Folie drunter, Kante gezogen... volles Programm- und es hat sich echt gelohnt!!!!

Vielen DANK