*Umfrage* Wie seid ihr zu Urbia gekommen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacky1983 06.08.07 - 22:27 Uhr

Nabend ihr lieben.
frage steht ja oben... ;-)
Würde mich mal Interessieren, wie ihr so zu Urbia gekommen seid.
Haben Freunde euch davon erzählt, oder habt ihr das irgendwo gelesen?? Oder noch anders??
Ich habe einfachmal ''Schwangerschaft'' bei Google eingegeben und dann gabs da Urbia!!! #huepf
Bin nun schon soooooo#augen lange hier und es gefällt mir sehr gut und ich will nie wieder weg!!! ;-)
Auch wenns hier oft gezicke gibt, hat man mir doch sehr oft geholfen.
Gerade am anfang meiner #schwanger hat mir dieses Forum viel gebracht!!

Dafür ein kleiner Dank!!
Und auch an Urbia ein Dankeschön!!

Schön, das es dieses Forum gibt!!! #herzlich

Wünsche allen noch einen schönen abend und ne gute Nacht!!

LG Jacky+ Paul 29+5

Beitrag von barbarella1971 06.08.07 - 22:29 Uhr

Hallo Jacky,
ganz einfach, ich habe rein auf Verdacht www.schwangerschaft.de eingegeben und bin bei Urbia gelandet...

Liebe Grüsse, Barbara

Beitrag von teani 06.08.07 - 22:31 Uhr

hey du...

als ich im februar dachte ich sei evtl schwanger ... da hab ich bei google nen schwangerschafts kalender gesucht...oder nen eisprungkalender um meine fruchtbaren tage zu gucken ... ob es hin haut mit der ss...
tja nd so bin ich nach urbia gelandet

lg teani mit #ei 30+1

Beitrag von elke77 06.08.07 - 22:31 Uhr

ha! ich auch! #freu

Beitrag von elke77 06.08.07 - 22:30 Uhr

bei mir war´s ähnlich - ich habe damals auf gut Glück www.schwangerschaft.de eingetippelt und so bin ich hier gelandet #freu und komme einfach nicht mehr los... #schein

LG, Elke+Anna #blume

Beitrag von dover 06.08.07 - 22:32 Uhr

ich habe gegoogelt "schwangerschaft"

Beitrag von jenny133 06.08.07 - 22:32 Uhr

Hallo Jacky,

glaub so ähnlich wie bei dir war es bei mir auch!!
Bin damals mit dem Kinderwunsch zu Urbia gekommen!

Ich liebe dieses Forum, weil es wirklich einfach ist, seine alten Beiträge nochmal anzuschauen usw.
Ab und an gibts tatsächlich gezicke, aber ich halte mich da raus, bzw. geb einfach keine Antwort drauf! Das schöne ist halt, dass man hier irgendwie doch noch anonym ist und sich für keine Frage schämen muss #hicks

Werd noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange hier her kommen!

Ganz liebe Grüße
Melanie mit #baby-boy 33+3

Beitrag von mokele 06.08.07 - 22:32 Uhr

Hallo Jacky,

ich kann mich den beiden vor mir nur anschließen. Auf gut Glück www.schwangerschaft.de und schon war ich da

LG Mokele ET -32

Beitrag von jacky1983 06.08.07 - 22:33 Uhr

Ist das nicht schön???
Und keiner mag mehr weg, weil es hier am besten ist!!! #huepf

Beitrag von ashiko 06.08.07 - 22:33 Uhr

Hi,
mein Mann und ich haben auch einfach gegoogled als wir einen Kinderwunsch hatten. Da wir noch nicht so lange dabei sind haben wir von gezicke noch nicht viel mitbekommen.
Bisher wurden alle Fragen super lieb und verständnisvoll beantwortet. An dieser Stelle auch von mir ein ganz dickes #danke
lg ashiko

Beitrag von waffna 06.08.07 - 22:34 Uhr

Huhu,
das ist ja mal eine schöne Umfrage! Da mach ich mit!
Ich wollte schwanger werden und habe einfach nur etwas gesucht, wo ich online mein Zyklusblatt führen konnte.
Seit dem bin ich urbiasüchtig!!! ;-)
Mein Freund macht sich schon immer lustig und kommt "kontrollieren", wenn ich mit dem Laptop auf der Couch sitze... und meistens ist es dann auch so.
Achso - und schwanger bin ich mittlerweile auch (2. ÜZ mit ZB) #huepf
Grüße,
*Waffna* (18+5)

Beitrag von tagesmutti.kiki 06.08.07 - 22:34 Uhr

ich habe vor über 7 jahren www.schwangerschaft.de eingegeben und bin bei Urbia gelandet. Seid dem bin ich eine treue Seele#freu

knuddels KiKi

Beitrag von nini28 06.08.07 - 22:36 Uhr

Hallo Jacky,

über eine Freundin die mir davon erzählt hat #freu

habe wirklich schon einiges hier nachgelesen und find´s schön wie´s so ist bei Urbia

lg
nini (24+2)

Beitrag von lsl 06.08.07 - 22:36 Uhr

genauso wie bei dir...
Lg Sabrina

Beitrag von elfchenmama 06.08.07 - 22:45 Uhr

ich habe auch bei google;schwangerschaft; eingegeben und schwupdiewupp war ich hier und mag auch nicht mehr gehen#huepf#huepf#huepf#huepf

VG Jenni

Beitrag von msm1309 06.08.07 - 22:46 Uhr

Huhu,

über google bin ich hier gelandet - stand ganz oben. #freu

LG
msm1309

Beitrag von leniepch 06.08.07 - 22:50 Uhr

Hey Jacky!

Auch ich hab am Anfang meiner #schwangerschaft einfach diesen Zustand gegoogelt und bin dann hier gelandet. Das ist nun schon fast 1 Jahr her und ich komm nicht mehr hiervon los #hicks
Habe schon einige Bekanntschaften geschlossen, wofür ich sehr dankbar bin.
Auch meine Fragen, Ängste, Ratschläge und Gedanken konnte ich hier diskutieren und austauschen!
Ich erzähle all meinen Freunden von der Seite und manch einer hat sich danach auch hier angemeldet.
Ich bin mind. 3x die Woche hier und stöber mich durch sämtliche Foren.
Mein Mann belächelt mich zwar zeitweise für meine Sucht, aber auch er hat hier schon mitgelesen.
Urbia find ich deshalb so toll,w eil diese Seite so umfangreich, einfach zu bedienen, und total interessant ist!!! Ein dickes Lob an den Urheber!!!
#danke und auf viele weiter Jahre mit Urbia!!!#glas

LG
Madlen + #baby Karl (3 Monate)

Beitrag von iberostar75 06.08.07 - 22:54 Uhr

Bei mir war es auch in meiner KiWu-Zeit.
Entweder hatte ich Schwangerschaft in google. eingegeben oder einfach Schwangerschaft.de

Beitrag von rosalinde1979 06.08.07 - 22:56 Uhr

Genauso habe ich es auch gemacht.Mit Google .Ich war schwanger gewessen und neugierig zu gleich.

Urbia.finde ich gut ,den durch die ganzen Mädels hier habe ich den verlust meines Kindes verarbeiten können,

Ach und nicht zu vergessen dank Urbia habe ich zwei nette Mädels kennen gelernt.
Bin echt froh das ich die beiden habe.


LG nicole;-)

Beitrag von shoki82 06.08.07 - 23:34 Uhr

Hallo!
Ich wollte wissen, wie ich meinen Eisprung berechnen kann, und habe bei Google "Eisprung" eingegeben.
Tja, dann bin ich hier gelandet- und auch gleich geblieben!

Gruß... Jessica mit Asya (2,5) und Baby im Bauch :-)

Beitrag von kleene12099 07.08.07 - 07:46 Uhr

Hihi, guten Morgen!

Ich hatte damals nach Eisprungkalender gesucht und einfach auch nach Seiten über Zyklus und Schwangerschaft und so.
Und da stieß ich auf den schönen Eisprung-Bienchen-Kalender! ;-)

Irgendwie blieb ich dann hier hängen und finde das Forum auch super!!! #pro

LG, Sandra & Tassilo ET+4
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

Beitrag von manuela_1975 07.08.07 - 10:02 Uhr

Ich hab mich vor zwei Jahren schon immer im "Hochzeitsforum" rumgetrieben!

Die Foren sind sehr gut, finde ich. Sehr übersichtlich. Was an Informationen von den Usern kommt, erstaunt mich immer wieder. Habe schon einige sehr wertvolle Tipps erhalten.

Es gab allerdings auch Zeiten, in denen ich das Forum vermieden habe, weil es mir zu unsicher gemacht hat.

Schade finde ich, dass manche - sehr guten und wichtigen - Beiträge sehr schnell sehr weit unten laden. Bei anderen Foren schiebt sich das Thema, auf das jemand geantwortet hat, wieder nach oben.

lg, manuela