Wangen sind rot und rauh... was tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazydaisy 06.08.07 - 22:43 Uhr

Hallo,

Seit mein Kleiner (5 1/2 Mon) zahnt, hat er rote, rauhe Wangen. Kann man was machen, das die Haut wieder zart und weich wird? Ich creme ihn schon jeden Tag mit Weleda Gesichtscreme ein, bringt aber nicht viel.

Danke und
Liebe Grüsse

Beitrag von sabrina1980 06.08.07 - 22:48 Uhr

Hallo,

seit ein paar Tagen hat meine das auch#kratz
Sie ist fast 9Monate ( allerdings auch noch zahnlos ) und ist auch an den Wangen und um den Mund herum rot/rau/pickelig#gruebel
Ausserdem hat sie heute fast den ganzen Tag gespuckt#schock ist das vielleicht ein Zeichen dafür das die Zähne einschiessen?

Klärt uns bitte mal auf#schein

lg
Sabrina+Carla-Joelle

Beitrag von kati543 06.08.07 - 22:58 Uhr

Kann es an der Creme liegen? Ich vertrage selber nicht einmal die Weleda Creme mehr - obwohl das mal der Fall war. Vielleicht eine Mischung aus hoher Temp. draussen und der Creme.

Beitrag von sammy1982 06.08.07 - 23:11 Uhr

Nabend,

ist das nur auf einer Seite?? Meine kleine hat das auch, allerdings nur auf einer Seite, Anfang Juli, da hat mir meine Hebi so eine Rosensalbe gegeben und seitdem war es ein wenig besser. Tja aber dann kam das was ich befürchtete, sie bekam am 10.07. ihre 2 Zähnchen mit 4 Monaten.

Lg Jani & Anna-Lea (*28.02.2007)

Beitrag von bine3002 06.08.07 - 23:12 Uhr

Wir haben Avène Trixera "Geschmeidig machende Creme" aus der Apotheke. Frag mal nach einer Probe. Die Creme ist relativ teuer, aber wirklich super.

Beitrag von zickl2000 06.08.07 - 23:21 Uhr

Hallo,
manchmal tuts auch einfach Penaten-Creme. Was auch gut hilft ist Multilind Heilpaste. Das ist wirklich bei jedem Kind anders. Wir haben auch mindestens 10 Tipps bekommen und wirklich geholfen hat nur Zähne kriegen.
LG
Nicole+Pascal, der seit 2 Monaten versucht seine Eckzähne zu kriegen und auch mal wieder fiese Haut hat.

Beitrag von sammy1982 06.08.07 - 23:32 Uhr

Jup wie bei uns, da hat auch nur wirklich das Zahnen geholfen, denn ab da an war das rote auf jeden fall weg ;-)

lg

Beitrag von crazydaisy 07.08.07 - 16:37 Uhr

Vielen Dank an Euch alle!

Die Weleda Creme verträgt er eigentlich gut, ich werde aber mal versuchen, Proben von den anderen Cremes zu bekommen.

Alles Gute für Euch!