wer hat tips zum abnehmen (bitte kein WW o.ä !)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von soleila 06.08.07 - 23:02 Uhr

hallo,
ich möchte gerne abnehmen ,aber ich kann mit zählerei nichts anfangen . habe WW und 1200 kcal versucht ,geht aber nicht bei mir da ich mich irgendwie kontrolliert fühle ! ich bin ein spontaner mensch und komme mit dieser zählerei überhaupt nicht klar ,ist irgendwie kopfsache bei mir ,je mehr ich nach zählen muss desto mehr fressattacken gibt es !

mittlerweile habe ich einen kettler heimtriner den ich auch benutze ,obwohl ich "etwas pummlig" bin ( 69 kg / 162 cm),bin ich doch kein so grosser sprotmuffel .ich habe gleich am ersten tag 30 minuten auf dem hometrainer geschafft ,und möchte in zukunft mindestens 60 min. täglich sporteln.

aber die ernährung#augen
meistens ernähre ich mich tagsüber fettarm ,esse viel gemüse ,kein rotes fleisch und lasse weissmehl produkte aus ,aber ab 20 uhr sch.. auf alles und dann esse ich brötchen ,nudeln etc.
und denke mir jedesmal ,ach fange ich doch morgen an !

wer kann mir eine möglichst detailierte ernährungeinstellung anbieten? oder tipps? ? komme ich um das kcal /points zählen nicht rum??

bitte bitte helft mir ,ich komme echt nicht mehr weiter!#schwitz

#danke

Beitrag von bella83 07.08.07 - 07:40 Uhr

Ich bin 1,63m gross, wiege ebenfalls 69kg und ich mache FDH! Habe damit bereits 5 kg abgenommen. Damit komme ich am besten klar, denn ich lebe gerne und so kann ich geniessen, aber in kleineren Mengen als zuvor.

Beitrag von muckeline 07.08.07 - 09:25 Uhr

Hallo

also ich habe meine Ernährung komplett umgestellt verzichte auf Zucker und Weissmehlprodukte. Ich esse Mittags eine warme Mahlzeit und Abends nur noch Abendbrot sprich zwei bis drei Scheiben Wurst mit fettarmen Käse oder Wurst. Auch mache ich mit Abends öfter mal einen Salat.
Auf Süssigkeiten verzichte ich eigentlich ganz esse dafür Obst und Gemüse.
Fahre täglich 60min Rad an der frischen Luft. Habe somit seit Dezember 06, 32Kg abgenommen.


Gruss
Muckeline

Beitrag von pinguinwelpe 08.08.07 - 04:47 Uhr

***

Beitrag von dusselhuhn 08.08.07 - 08:09 Uhr

"Na ja, bei so´ner Körpermasse sollte man vielleicht wirklich auf FDH verzichten und besser gar nichts mehr essen...lol."

Sollte das jetzt lustig odern freundlich sein? Oder beides? #kratz. Auch nach zweimaligem Lesen erschließt sich mir nicht wirklich die Sinnhaftigkeit deines Beitrags. Du machst doch auch FDH wie sie. Warum sollte sie ihr Leben weniger genießen als du?

Beitrag von raumzauberin 08.08.07 - 09:15 Uhr

"32kg, mein Gott..was musst Du vorher gewogen haben? Na ja, bei so´ner Körpermasse sollte man vielleicht wirklich auf FDH verzichten und besser gar nichts mehr essen...lol. "

Sorry aber auf so einen blöden und dummen Spruch können wir hier gerne verzichten!!!!
Hätte nicht gedacht das man mit 25 Jahren noch so dumme Komentare abgeben kann....
Selber lol

Beitrag von muckeline 08.08.07 - 09:40 Uhr

Also mein Leben ist lebenswert ich geniesse es in vollen Zügen.

Ich finde es schon sehr treist von dir mich hier zu beleidigen!

Ich bin stolz auf mich das ich es geschafft habe 32kg abzunehmen.

Ich lasse mich nicht auf die Ebene zu dir herunter!

Beitrag von blair1304 08.08.07 - 12:48 Uhr

Ich finds klasse und bemerkenswert, dass Du es geschafft hast, so viel abzunehmen.

Wer das abstreitet, ist wohl neidisch...

Alles Gute und Hut ab,

Kathrin