Pubertät mit 7?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von josili0208 06.08.07 - 23:45 Uhr

Hallo, bin ein bisschen ratlos. Meine Grosse ist 7 und kommt in die 2.Klasse. Nun fängt ihre Brust an zu wachsen und sie bekommt Pickel, das ist doch reichlich früh oder? #kratz
Immerhin würde es ja ihr Benehmen erklären ;-)
Ist das zu früh? Muss/Kann man da was unternehmen?

Was soll ich tun?
LG #danke Jo die ein bissl geschockt ist #schwitz

Beitrag von hummelinchen 07.08.07 - 08:53 Uhr

Kann durchaus sein aber genaueres kann dir der Arzt sagen, den solltest du dringend aufsuchen..

lg Tanja

Beitrag von olika 07.08.07 - 08:59 Uhr

Hallo

Bei meiner Tochter fing das auch so früh an,hatte mit 8 Jahren auch schon Brustansatz bekommen und ich war auch geschockt erst aber der Arzt sagte mir das wäre normal .Heute ist sie 12 Jahre und hat für Ihre Größe und statur schon 75B.Bekannte sagten mir auch immer ich sollte da was unternehmen aber hab da nie reingfuscht wollte sie ja nicht mit Tabletten voll stopfen .Gehe einfach mal mit Ihr zu deinem Frauenarzt der wird dich schon aufklären damit du beruhigter bist .

Liebe Grüsse Olika

Beitrag von cathie_g 07.08.07 - 14:12 Uhr

Hi, ein bisschen Brustentwicklung kann mit 7 schon sein, aber fuer Pickel und Schamhaare ist es etwas zu frueh. Ist sie in letzter Zeit sehr gewachsen? Ist sie eher schlank oder ein bisschen pummelig? Ab zum Arzt, der schaut sich das an.

LG

Catherina (mit Tochter, 11, knapp 1.76m)

Beitrag von stellamarie99 08.08.07 - 08:33 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird am Freitag 8 Jahre und seit einem halben Jahr machen wir eine vorpupertäre Phase#schock durch, die uns ein bisschen Angst vor der Zukunft macht. Sie ist aufbrausend, launisch, zickig, schwierig, uneinsichtig und verliebt ( in ein Mädchen!!!#kratz ).
Auch klagt sie über Unterleibsschmerzen und über Druckemfindlichkeit in der Brust. Ich denke, ihre Brustdrüsen entwickeln sich.

Ich finde es auch noch sehr früh, aber der Arzt hat gesagt, es sei normal.

Malsehen, wo das noch hinführt.

LG Conny