an alle arzt- und zahnarzthelferinnen - bitte viele antworten, danke

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lillebe 07.08.07 - 03:32 Uhr

an alle arzt- und zahnarzthelferinnen

ich brauche mal dringend euren Rat: ich habe ein forum für arzt- und zahnarzthelferinnen gebastelt und überlege jetzt, wie ich neue User bekomme

und ich habe mir gedacht, dass ich Flyer in die umliegenden Arztpraxen verteile

aber ich weiß nicht genau, auf welchem weg ich das machen soll

meine erste überlegung war, es in einen briefumschlag zu stecken - aber jetzt habe ich gehört, daß in vielen arztpraxen die ärzte selbst die post öffnen - wie ist das bei euch?

eine andere möglichkeit wäre es ja, die flyer so in die arztpraxen zu verteilen, dann aber ist das problem, dass es direkt im müll kommt weils wie werbung aussieht (naja, ist es ja eigentlich auch,...)

zudem kommt, dass ich erfahren habe, dass einige ärzte es nicht gerne sehen, wenn sich die helferinnen untereinander austauschen, und ich habe angst, mir ärger einzuhandeln.
verhindern können sie es zwar nicht, aber wenn ich das so öffentlich mache, könnte es vielleicht doch probleme geben?

ich wollte diese woche mal in meine alte berufsschule gehen, um dort einen aushang zu machen, aber damit spreche ich dann ja nur auszubildende an, ich möchte aber gerne alle ansprechen

habt ihr noch tips, wie ich das anstellen kann?

wie ist das in euren praxen? wer öffnet die post? wird werbung angesehen oder direkt in den müll geworfen? wie steht euer chef dazu, wenn ihr mit helferinnen anderer praxen euch austauschen wollt?

danke für viele antworten

Beitrag von anjas_a1978 07.08.07 - 06:45 Uhr

Guten Morgen!

Bin Zahnarzthelferin, z.Zt. Erz. Urlaub.

In allen 4 Praxen in denen ich gearbeitet habe , hat der Chef/Chefin die Post aufgemacht.

Ich würde mal sagen das 3 von den vieren nen Flyer über solch ein Forum an uns weitergegeben hätten, der eine nicht, war so #gruebel #gruebel "anders":-p

...die Briefe jeweils der chef aufgemacht, manchmal lag die Post bei uns bis Cheffe kam...so ein "Handzettel" würden dann die Helferinnen ja dann sehen.

Kannst mir den Link per VK schicken?

LG
anja

Beitrag von anjas_a1978 07.08.07 - 06:48 Uhr

...habs schon gefunden über deine VK;-)

Beitrag von lillebe 07.08.07 - 10:45 Uhr

ich dachte bislang auch immer, es sei im interesse der ärzte bzw es spreche von deren seiten nichts dagegen, wenn man sich untereinander austauscht

ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wo darin das problem liegen soll #kratz