Och manno, das kann doch irgendwie nicht sein...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brinab1980 07.08.07 - 06:56 Uhr

Guten Morgen,
also das die Tempi durcheinander kommt, wenn man plötzlich zu einer anderen Zeit messen muss als bisher ist mir ja völlig klar, aber dass sie nach dem ES (der gewesen sein müsste) so rapide sinkt, kann doch eigentlich nicht sein, oder???

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198309&user_id=715651

Beitrag von nienie 07.08.07 - 07:08 Uhr

Morgäääähn,

also bei mir war der Temperatur unterschied auch so extrem als ich mal nur 2 Stunden später gemessen habe.

Ansonsten wünsche ich dir noch einen wunderschönen Dienstag.

Grüßlie Nienie

Beitrag von opelox 07.08.07 - 07:39 Uhr

morgen, es kann schon sein dass du so extrem auf schlafmangel reagierts. schau doch was du morgen für ne tempi hast und gleich die zwei tage dann an.
lg sabrina